Eddie Bauer Solstice Stiefel

Die Damenwelt hat es schon schwer: Schuhe! Im Winter ist es mit chic alleine nicht genug. Denn gerade Frau hat ja gerne kalte Füße. Also chic und warm. Wenn man aber nicht nur von einer Überdachung oder von einem Fahrzeug zum nächsten hechtet wird man vielleicht auch nass oder muss durch Schnee, Schneematsch oder eisigen Regen gehen. Also chic, warm und wasserdicht. Das ist ganz schön viel. Wenn es dann noch den Weihnachtsmarkt oder einen Winterabendspaziergang überstehen soll, ist in der Regel Schluss mit chic.

Hier haben wir den Versuch von chic, warm und wasserdicht mit dem Eddie Bauer Solstice Stiefel gewagt.

Eddie Bauer Solstice Stiefel

Facts

Thema Info
Material Obermaterial: Polyester (in Hellbraun), Synthetik (in Schwarz), Leder und Syntheik (in Dunkelgrau) | Futter und Innensohle: Polyester.
Größen US-Größen 6, 6.5, 7.5, 8.5, 9, 10, 11
Farben hellbraun, schwarz, dunkelgrau
Preis UVP: 159,00 €
HerstellerbeschreibungDas wasserdichte Obermaterial und die ThermaFil Isolierung dieses Damen-Stiefels garantieren Ihnen trockene und warme Füße. Der attraktive Pelzimitat-Besatz am Schaftrand setzt modische Akzente. Mit einer leichten, dämpfenden MidLite Zwischensohle und einem herausnehmbaren, stützenden und flexiblen InsoFit Fußbett. Abriebfeste MultiPitch Laufsohle aus Synthetik.

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Stiefel ist durch und durch solide, robust und gut. Es sind alle Nähte fest und sauber geschlossen. Die Schnellschnürung ist leichtgängig. Die Sohle ist griffig.

Praxistest

Die Stiefel wurden mit einem “wow” ausgepackt. In erster Linie stechen zwei Dinge ins Auge. Eine sehr schlanke Silouette des Stiefels und jede Menge flauschiger Fellkragen am Schaftende. Sehr hübsch!

Jetzt haben wir aber vorher festgestellt, dass chic alleine nicht reicht. Daher erst einmal anprobieren. Denn selbst chic, warm und wasserdicht bringt alles nichts, wenn der Schuh nicht passt. Dann bleibt es ein Schrankhüter.
Der Schuh wurde in Größe 40 bei 39,5 bestellt. Obwohl der Schuh eine schmale Linie von außen aufweist, ist innen ausreichend Platz für den Fuß und auch für ein dickeres Pärchen Socken.
An der Wadeninnenseite befindet sich ein gut 20 cm langer Reißverschluss mit einem Lederzipper versehen. Vorne ist der Stiefel klassisch hoch geschnürt. Diese Schnürung ist nicht nur Deko sondern lässt sich leicht und gut schnüren und den Stiefel somit optimal auf das Frauenbein und Fuß anpassen. Die Sohle ist auf beiden Seiten weit hoch vernäht, so dass auch hier weder Nässe noch Kälte eindringen können. Zudem gibt es der sonst sehr langen Zunge Stabilität, damit diese nicht verrutscht oder in sich zusammen sackt.
Der Schuh ist unaufdringlich gefüttert. Die Innensohle ist herausnehmbar. Sollte doch mal so sehr geschwitzt werden, dass diese feucht sein sollte, können sie und der Schuh schneller trocken.

Die Schaftweite ist angenehm und kann mittels der Schnürung noch flexibel geändert werden.
Der Fellimitatkragen ist voluminös. Wer es mag wird davon begeistert sein. Zum viel gehen ist er nicht wirklich störend, aber das Gefühl wenn die Fellkragen aneinander reiben ist gewöhnungsbedürftig und vermutlich auf Dauer für das Fell auch nicht gerade schonend. Also, eher keine Winterwanderschuhe.

Das Synthetikmaterial ist von der Ferse hoch und auch oberhalb des Sohlendrandes mit einer weiteren Schicht verstärkt und hält Wasser, Schmutz und Kälte ab.

An der Zehenkappe ist die Sohle dezent hochgezogen. Die Vibramsohle Midlite ist mäßig tief und detailliert gestollt.

Der Stiefel wurde im Winter zu verschiedenen Anlässen getragen. Ob zu engen Jeans oder Leggings, beim Winterspaziergang oder im Büro.
Durch das atmungsaktive Material ist der Schuh in der Lage, sich auf die Gegebenheiten einzustellen. Überschüssige Wärme und Feuchtigkeit können an die Umgebung abgegeben werden. So bleiben die Füße angenehm trocken und auch eher warm.

Pro / Contra

Die Schuhe sind atmungsaktiv, warm, chic, wasserdicht und bequem.
Der Fellimitatkragen ist sehr dekorativ.
Einzig die Dichte des Kragens ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Fazit

Der Solstice Stiefel von Eddie Bauer für 159 Euro ist der richtige Begleiter, wenn Frau nicht nur chic durch den Winter kommen möchte, sondern dabei auch warme, trockene Füße haben möchte, die sich auch noch wohl fühlen. So ist sie für jegliche Aktivitäten und kommen sie noch so spontan richtig gekleidet.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

So die Damen, eure Meinung ist gefragt. Was haltet ihr von dem Solstice von Eddie Bauer?


Hinterlasse einen Kommentar

Eddie Bauer Solstice Stiefel

by Marion Lesezeit: 3 min
0