New Balance Windcheater Hybrid Jacket Women

Wenn der Wind stark bläst oder es doch wieder etwas kühler wird, so kann eine dünne Laufjacke dafür sorgen, dass der Rücken nicht auskühlt.
Die New Balance Windcheater Hybrid Jacket für Frauen ist eine von ihnen und wurde von uns getestet.

New Balance Windcheater Hybrid Jacket Women

Facts

Thema Info
Material 100% Polyester
Größen XS-XL
Farben Toxic
Preis ca. 100 Dollar im Internet
HerstellerbeschreibungWasserresistent, Atmungsaktiv, 2 Wege- Reißverschluss, Reißverschlusseingriffstaschen, Reflektierende Streifen

Verarbeitung

Die Nähte sind sauber geschlossen und die drei Reißverschlüsse laufen gut.
Das dünne Gewebe verzieht sich, auch nach mehreren Waschgängen nicht.

Praxistest

Die Laufjacke ist ein Hauch von nichts. Sie ist wirklich ein Leichtgewicht! Dennoch wurde an der Verarbeitung nicht gespart.
Farblich geht mit dem Übergang von sattem Grün zu leuchtendem Gelb wahrhaftig die Sonne auf. Der Farbverlauf sowie die Farbgeben haben etwas von „Retrostyle“ und erinnert ein wenig an die 80-er Jahre.
Sie ist ausreichend lang um noch die Hälfte des Gesäßes mit abzudecken. Auch die Ärmellänge ist in M bei Größe 38/40 völlig ausreichend.

Sowohl die Ärmelabschlüsse als auch der untere Bund sind mit schalen, nicht einschneidenden, dehnbaren Säumen versehen.
Der Kinnschutz am leichtgängigen Frontreißverschluss ist aus demselben dünnen Gewebe. Weich gepolstert ist er somit nicht, aber er erfüllt seinen Zweck.

Das Gewebe ist sehr dünn und fließend glatt. Es ist mit unzähligen kleinen Löchern versehen, die die Atmungsaktivität garantieren. Dennoch weißt die Jacke ein erstaunlich hohes Maß an Winddichte auf.

Auch die ausreichend große Kapuze ist aus demselben Material gefertigt und kann auf beiden Seiten mittels eines feinen Gummizugs in der Weite um das Gesicht herum reguliert werden. Ein ca. max. 2 cm breites Schild soll den Regen abhalten.

Die Jacke ist beim Laufsport wirklich kaum zu spüren. Trotz ihres geringen Gewichts ist sie ausgesprochen robust.

Die beiden Reißverschlusstaschen sind ausreichend groß. In der rechten Eingriffstasche ist sogar noch eine zusätzliche Innenmobiltelefontasche eingebaut. Sofern einem die Maße fürs eigene Mobiltelefon ausreichen, ist es so gut vor Erschütterungen geschützt. Allerdings muss man dennoch berücksichtigen, dass es die Jacke bei ihrem sehr geringen Gewicht deutlich auf dieser Seite etwas nach unten zieht und die Jacke als Ganzes das Handygewicht deutlich spürt. Da wäre es fast anzuraten, in der anderen Tasche ebenfalls etwas von ähnlichem Gewicht z haben.

Auch wenn in der Jacke beim Laufsport geschwitzt wird, wird die Feuchtigkeit schnell und zuverlässig nach außen abtransportiert. Trotz der im Gewebe kurzfristig gebundenen Feuchtigkeit ist die Jacke nach wie vor windabweisend. Die Feuchtigkeit trocknet auch schnell wieder ab.
So kann man auch bei grauem oder kühlerem Wetter den Lauf in vollen Zügen und mit sonnigem Outfit genießen.

Sowohl entlang der Unterarme als auch zwischen den Schulterblättern verlaufen dezente Reflektorstreifen für die bessere Sichtbarkeit.

Fazit

Die New Balance Windcheater hybrid Jacket Women für ca. 100 Dollar ist eine super leichte, windabweisende und atmungsaktive Laufjacke, die das schöne Wetter gleich wieder mit bringt.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

New Balance Windcheater Hybrid Jacket Women

by Marion Lesezeit: 2 min
0