Hosen Testbericht Tourenhosen Trekkinghosen

Montane Super Terra Pants

Outdoorhosen sollten robust und hart im Nehmen sein. Schließlich kann es ja sein, dass man mal an einem Fels vorbeischrammt oder mal auf losen Steinen oder Wurzeln ausrutscht und unsanft zu Boden fällt. Da wäre es natürlich praktisch, wenn die Hose nicht gleich im Eimer ist.
Eine solch robuste Hose ist zum Beispiel die Super Terra Pants von Montane, welche wir im Test für euch hatten.

Montane Super Terra Pants

Facts

Thema Info
Material Granite (97% Polyamid, 3% Elasthan); Verstärkung: Cordura Hydro (93% Polyamid, 7% Elasthan)
Größen XS-XXL
Farben Mercury, Phantom Black, Triassic Green
Preis UVP: 174,95 €
HerstellerbeschreibungDie Super Terra Pants kombiniert alle großartigen technischen Features aus der aktuellen Terra-Serie mit gut konzipierten Stofftechnologien und Features, um sie zu den haltbarsten technischen Berghosen auf dem Markt zu machen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Hose ist gut. Die Nähte sind alle sauber und stabil verarbeitet. Die Reißverschlüsse laufen ohne zu haken. Das Material macht einen stabilen Eindruck und fühlt sich griffig an.

Praxistest

Die Hose wurde bei mehreren Wanderungen in Südtirol aber auch in heimischen Gefilden im Schwarzwald getragen.
Wenn man die Montane Super Terra Pants das erste Mal in der Hand hält, fällt einem gleich der stabile aber auch etwas schwerere Stoff auf. Dies muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, kann aber unter Umständen bedeuten, dass man bei warmen Wetter schnell ins Schwitzen kommt. Dies war dann auch im Praxistest der Fall. Bei einer kurzen Tour hoch auf den Pfänder bei strahlendem Sonnenschein, hat man schnell gemerkt, dass der Stoff dick und fest aber dadurch auch nicht so durchlässig ist, wie zum Beispiel dünneren Funktionsmaterialien.
Mit diesem Kompromiss muss man aber wohl leben, wenn man eine stabile Hose sucht. Immerhin besteht die Super Terra Pants aus dem Material GRANITE, welches ein sehr abriebfestes Nylon-Doppelgewebe aus Spandex ist. Es fühlt sich etwa wie Baumwolle an. Um noch mehr Robustheit in die Hose zu bekommen, hat man an den exponierten Stellen, also Knie, Gesäß und Knöchel mit CORDURA® Hydro verstärkt. Dadurch erreicht man eine sehr stabile Hose, die aber wie bereits beschrieben an Atmungsaktivität einbüßt. Aber auch wenn die Sonne stark scheint und man in der Hose etwas schwitzt, ist man durch den Lichtschutzfaktor von 50+ gut geschützt.
Um ein wenig frische Luft in die Hose zu bekommen, befinden sich links und rechts außen von der Wade an bis knapp über das Knie Reißverschlüsse, welche mit Mesh hinterlegt sind. Hier kann man zumindest ein wenig für frischen Wind sorgen. Falls es dann mal extrem warm wird, dann kann man auch die seitlichen Reißverschlüsse beginnend vom Hosensaum bis knapp über die Wade aufmachen und die Hose nach oben schlagen.

Ansonsten trägt sich die Hose sehr bequem und engt nicht ein. Durch die vorgeformten Knie sind auch mal größere Schritte an Absätzen möglich, ohne dass das Material einschnürt oder spannt. Damit die Super Terra Pants auch oben gut sitzt, verfügt der Hosenbund über ein eingenähtes Gummiband, welches man an den Seiten ein paar Zentimeter dehnen kann. Bei Bedarf kann man noch den vorhandenen Gürtel verwenden.

Um unterwegs diverse Utensilien zu verstauen, verfügt die Montane Super Terra Pants über eine Vielzahl an Taschen.
Zunächst haben wir hinten rechts eine Gesäßtasche mit Reißverschluss. Die beiden Hosentaschen vorne verfügen ebenfalls über einen Reißverschluss und in der linken Hosentasche ist eine zweite kleinere Tasche eingenäht, in welcher man sein Handy verstauen kann, falls es denn rein passt. Das LG G6 passt zum Beispiel zwar in der Breite, nicht aber ganz in der Höhe hinein.
Weiter an den Beinen entlang folgen dann beidseitig Reißverschlusstaschen an den Oberschenkeln wo wir dann auch schon beim Ende der Taschenaufzählung wären.

Am Beinabschluss findet man noch 3 Druckknöpfe vor um die Hose unten enger einstellen zu können, sowie Haken am inneren Hosensaum vorne zum Einhängen an den Schnürsenkeln, damit die Hose nicht nach oben rutscht.

Pro / Contra

Pro Contra
Guter Sitz Es wird sehr warm in der Hose
Sehr robuster Stoff Preislich nicht ganz günstig

Fazit

Die Montane Super Terra Pants ist mit ihren über 170 € nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber man bekommt dafür eine äußerst robuste Hose, die einiges mitmacht und nicht so schnell kaputt geht.
Allerdings muss man aufgrund des stabilen Materials Einschränkungen in Sachen Atmungsaktivität hinnehmen

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Robuster Stoff, aber es kann schon mal warm werden in der Montan Super Terra Pants. Aber trotzdem, wäre sie was für dich? Hinterlasse einfach einen Kommentar.


Lefdi

Zuständig für die Bereiche Campen, Wandern und Biken.

PayPal-Kaffeespende an den Autor

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

Montane Super Terra Pants

by Lefdi Lesezeit: 3 min
0