adidas TERREX Tech Flooce Hooded Hiking Fleecejacke

adidas TERREX Tech Flooce Hooded Hiking Fleecejacke

by Jessi

adidas TERREX Tech Flooce Hooded Hiking FleecejackeMit der Terrex Tech Flooce Hooded Hiking Jacke bringt adidas einen durchdachten Midlayer auf den Markt. Unterschiedliche Materialien und Materialstärken werden hier auf die dementsprechenden Wärmezonen des Körpers abgestimmt. Gleichzeitig ist die Fleecejacke umweltschonend mit recycelten Materialien gefertigt.
Wir freuen uns daher sehr, diese vielseitige Bekleidungsschicht mit auf unsere Wandertouren zu nehmen.

Facts

Thema Info
Material 94 % recycelter Polyester / 6 % Elastan (Fleece)
Größen XS -XL
Farben Focus Olive, Halo Blue
Preis 140 €


adidas TERREX Tech Flooce Hooded Hiking Fleecejacke

Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Fleecejacke ist in der Farbe Focus Olive und Halo Blue (Testobjekt) erhältlich. Das Testobjekt ist dabei hauptsächlich Hellgrau. Die Highlights in Form des Frontreißverschluss, den Reißverschlüssen der Seitentaschen und des Logos auf der linken Brust sind in einem leuchtenden Blau ausgearbeitet. Sie fallen total ins Auge und lockern die Jacke optisch auf. Eine weitere Besonderheit sind die extrem breiten gewebten Ziphilfen an den Reißverschlüssen.
Die Ärmel, sowie der untere Teil der Jacke, haben einen abriebfesten Print, der sich in ganz feinen dunkelgrauen Linien zeigt.

Die Fleecejacke ist Teil des Engagements von Adidas gegen Plastikmüll. Das Produkt besteht zum einen aus 94 % recyceltem Polyester und zudem wurde das Fleecematerial nicht angeraut, so dass beim Waschen keine Microfasern freigesetzt werden können und in den Wasserkreislauf gelangen.

Die zwei großen Seitentaschen mit Reißverschluss bieten genügend Platz für sämtliche wichtigen Gegenstände und lassen sich auch mit einem geschlossenen Hüftgurt noch öffnen. Sie sind innen mit Mesh-Stoff gearbeitet, so dass sich hier keine Hitze staut. Eine verdeckte Reißverschlusstasche am linken Unterarm lässt beispielsweise Scheingeld oder EC-Karten gut unterbringen und verstecken.

Von der Größe her fällt die Jacke normal aus und ist ausreichend lang geschnitten, dass der Rücken in der Bewegung nicht frei liegt. Auch unter einem Rucksack rutscht die Jacke nicht störend nach oben. Der Schnitt schmiegt sich der weiblichen Figur an und macht eine sportliche Taille.

Praxistest

Getestet wurde die Tech Flooce Hooded Hiking Jacke, ihrem Namen zu Ehren, natürlich bei verschiedenen Wandertouren im Frühling.
Die Jacke ist mit zwei verschiedenen Materialien ausgeführt, so dass für ein optimales Temperaturmanagement gesorgt wird. Von außen kann man die verschiedenen Materialien genau erkennen. Die mit feinen Linien bedruckten Teile sind innen besonders weich, dichter und etwas mehr gepolstert. Sie sind im unteren Rückenbereich und an den Schultern eingearbeitet, da hier beim Wandern der Rucksack aufliegt. Überall sonst, an den größten Schweiß- und Wärmezonen ist ein Wabenfleece eingefügt. Dieser sorgt für einen guten Feuchtigkeitstransport nach außen und speichert in den Zwischenräumen Wärme, wenn es etwas kälter wird.

Beim Wandern im Frühling hat mich die Jacke ordentlich warm gehalten und ich konnte sie hauptsächlich ohne Jacke darüber tragen. Doch auch als Midlayer unter einer Jacke getragen, hat sie für ein angenehmes Klima gesorgt. Auch wenn es mal etwas anstrengender wurde, hat sich keine Hitze oder Nässe unter dem Oberteil gebildet. Die Haut hat sich stets trocken angefühlt. Das Material fühlt sich auf der Haut angenehm weich an und ist bequem. Der Rucksack lag komfortabel auf der Schulter- und Rückenpartie auf und hat nicht gescheuert oder gedrückt.

Ist der Frontreißverschluss vollständig geschlossen, bietet ein hoher Kragen, der bis über den Mund reicht, Schutz gegen kalten Wind. Der Reißverschluss hat oben einen Kinnschutz und ist innen mit einem Stoffband hinterlegt, so dass auch hier keine Kälte durchdringt. Die Kapuze ist ausreichend weit geschnitten, dass auch ein Zopf mit langen Haaren darunter passt. Sie liegt eher locker um das Gesicht herum und ist mit einem breiten Band abgegrenzt.
Sowohl and den Ärmeln, als auch unten am Bund sind feine elastische Bündchen eingenäht, die für einen enganliegenden Sitz sorgen. In den Ärmeln eingearbeitete Daumenlöcher halten die Hände selbst mit Wanderstöcken warm. Die Ärmel an sich sind erfreulicherweise so lang, dass sie problemlos bis zur Hälfte der Finger reichen.


adidas TERREX Tech Flooce Hooded Hiking Fleecejacke

Pro/Contra

Pro:

  • Bodymapping mit zwei verschiedenen Fleece
  • Hoher Recyclinganteil
  • Sportliches und modernes Design
  • wärmend
  • atmungsaktiv

Contra:

  • -/-

Fazit

Die adidas Terrex Tech Flooce Hooded Hiking Fleecejacke hat zwar einen komplizierten Namen, trägt sich aber super leicht und angenehm.
Mit zwei verschiedenen Fleece an unterschiedlichen Wärmezonen des Körpers sorgt sie für ein optimales Klimamanagement und polstert den Wanderrucksack ab.
Zusätzlich macht sie eine sportliche Figur und ist umweltschonend gefertigt.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Was dir auch gefallen könnte

Hinterlasse einen Kommentar