Kocher Testbericht

CADAC 2-Cook Pro Deluxe mit Dual Power Pak 50mBar

CADAC 2-Cook Pro Deluxe mit Dual Power Pak 50mBarGrillen ist wohl eines der Dinge, die bei schönem Wetter einfach dazu gehören und eine perfekte, gesellige Mahlzeit in vielen Varianten zaubern lässt.
Spannend wird das Ganze, wenn man unterwegs ist. Einen Holzkohlegrill packt man mal nicht soeben in das Auto und oftmals ist die vorgesehene Grillstelle schon belegt oder dank einer aktuellen Corona Verordnung gesperrt.
Abhilfe schafft hier der Gasgrill 2-COOK PRO DELUXE im Handtaschenformat von CADAC – einfach und klein eingepackt, super praktisch und genial durchdacht steht dem Grillvergnügen nichts mehr im Wege.

CADAC 2-Cook Pro Deluxe mit Dual Power Pak 50mBar

Facts

Thema Info
Material Nylon-Gehäuse und Edelstahl-Brenner-Basis
Maße Breite: 57 cm
Höhe: 10 cm
Tiefe: 32 cm
Farbe grau
techn. Daten Gewicht: 5 kg
Wärmeleistung: 4 kW
Gasverbrauch: 291 g/Std.
Betriebsdruck: 50 mBar
Preis 139,95 €


CADAC 2-Cook Pro Deluxe mit Dual Power Pak 50mBar

Erster Eindruck und Verarbeitung des CADAC 2-Cook Pro Deluxe

Mein erster Eindruck von dem Grill war einfach nur super – der gesamte Grill inklusive der Platten und der Topfständer macht einen hochwertigen und vor allem super pflegeleichten Eindruck.

Der Grill besteht aus einem Gehäuse (Dieses ist quasi ein zuklappbarer Kasten indem sich der Kochbereich befindet). Im Lieferumfang enthalten sind zwei Grillplatten, wovon eine flach und eine gerippt ist. Die Grillplatten haben eine Kochfläche von 25 X 25 cm und sind Keramikbeschichtet.

Ebenfalls sind noch Topfständer dabei, welche auf den Kochbereich gestellt werden können, um etwas im Topf zu erhitzen. Auf die Topfständer passen Handelsübliche Töpfe in den gängigen Größen.

Besonders praktisch finde ich die Umhängetasche, in der man alles verstauen kann: Den Grill, die Platten und die Topfständer. Die Umhängetasche hat einen Schultergurt wie eine Sporttasche und lässt sich damit perfekt über die Schulter hängen und transportieren oder im Fahrzeug verstauen.

Für die Gasversorgung wurde der Dual Power Pak 50 MBAR von CADAC (Preis 39,95 €) in Verbindung mit 2 x 445g Gewindekartuschen genutzt. Damit ist eine tragbare Gasversorgung gewährleistet und macht eine Gasflasche überflüssig.
Die kleinen Gewindekartuschen nehmen kaum Platz weg und können einfach in einem Rucksack verstaut werden, wenn man ein paar Meter zur Grillstelle laufen muss.

Praxistest

Ich hab den Grill sowohl zu Hause, als auch bei Ausflügen mit meinem VW Bus genutzt und ich muss es schon vorweg nehmen: Ich bin einfach nur begeistert von diesem Produkt.

Um den Grill aufzubauen dauert es gerade mal wenige Sekunden: Kiste hinstellen, Klappe auf, Grillplatten drauf und es kann losgehen.
In Verbindung mit dem Dual Power Pack wird das Kinderspiel noch weiter vereinfacht: Der Dual Power Pack verbindet bereits die zwei Gewindekartuschen zu einer Einheit, man muss nur noch den Schlauch an den Grill anstecken und fertig. Selbst für die Helden (wer kennt sie nicht) die ständig das Feuerzeug verlieren, vergessen oder in den unzähligen Taschen der Outdoor Hose nicht mehr wieder finden, gibt es keinen Schreckmoment mehr: Mittels der am Grill befindlichen Piezo-Zündung reicht ein Knopfdruck aus, um das Gas zu entzünden.

Die zwei unterschiedlich beschaffenen Grillplatten bieten sowohl die Möglichkeit Pfannkuchen zu backen oder Fisch und Käse zu grillen (flache Platte), als natürlich auch klassisch Fleisch und Gemüse (gerippte Platte).

So konnte ich nach einer Nacht im VW Bus morgens lecker Pancakes auf dem Grill backen, während auf der zweiten Grillplatte das Wasser im Topf für den Kaffee warm gemacht wurde. Am Abend hingegen konnte Fleisch, Gemüse und Käse auf den Platten bruzzeln.
Was mich besonders gefreut hat: Die Keramikbeschichteten Platten sind super Pflegeleicht und können mega einfach gespült werden – kein Vergleich zum lästigen Grillgitter putzen. Durch die Beschichtung brennt das Fleisch oder der Käse auch nicht gleich an, ich habe überwiegend ohne Fett auf den Platten gegrillt, was überhaupt kein Problem war. Durch die Gaserhitzung ist das Essen auf den Platten auch schnell fertig und man muss nach einem langen Wandertag keine Ewigkeiten mit brummenden Magen auf das Grillgut warten.

Gerade wenn man den Grill mitnimmt finde ich die Tragetasche super, man hat alles zusammen und muss nur noch an den Dual Power Pack mit den Gasflaschen denken. Im Auto findet die schlanke Tasche immer einen Platz und wenn man sie etwas tragen muss, ist das bei dem geringen Gewicht des Grills auch kein Problem. Zugegeben: Ich möchte mit der Tasche und dem Grill keine Tageswanderung machen, aber wenn man mal ein Kilometer vom Grillplatz wegparken muss ist es überhaupt kein Problem.

Auch zu Hause habe ich den Grill auf dem Balkon benutzt: Einfach auf den Tisch gestellt und los geht’s. Gerade wenn spontane Zusammentreffen mit Freunden waren oder man nur zu zweit gegrillt hat, ist der 2 Cook genial – super schnell, super easy und keiner muss danach ewig zum Putzen abgestellt werden.

Pro / Contra

Pro

  • Klein zusammenpackbar
  • Grillplatten und Grill sind einfach zu reinigen
  • Schneller Aufbau und Nutzung
  • Einfache Handhabung
  • Fairer Preis
  • Praktische Tragetasche
  • Unterwegs und zu Hause anwendbar

Contra

  • -/-

Fazit

Mein Fazit ist einfach nur positiv. Ich habe seitdem ich den 2-Cook von CADAC habe, deutlich öfters gegrillt als sonst. Unterwegs war es mir immer zu viel Aufwand einen Grill mitzunehmen und zu Hause fand ich oftmals, dass es sich nicht lohnt den Grill anzuschmeißen, wenn man nur zu zweit oder alleine ist. Außerdem hat mich das Grillrost schrubben schwer genervt und dadurch auch hin- und wieder vom Grillen abgehalten.
Mit dem 2-Cook ist das alles hinfällig, es kann innerhalb weniger Sekunden mit dem Grillen losgehen, das Essen ist schnell fertig und schmeckt einfach lecker und der Grill ist hinterher schnell wieder geputzt und verstaut. Gerade für unterwegs, aber auch für zu Hause finde ich den 2-Cook einfach nur genial und möchte ihn nicht mehr missen.


Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.
CADAC 2-Cook Pro Deluxe mit Dual Power Pak 50mBar

Eva

Eva ist am liebsten immer in Bewegung und das nach Möglichkeit draußen - zusammen mit ihren Hunden legt sie eine Menge Kilometer zurück, egal ob joggend oder (über mehrere Tage) wandernd, kletternd, Radfahrend, schwimmend oder mit den Inlinern.
Eva ist für alles zu begeistern was mit Sport zu tun hat und liebt es draußen zu sein, zu campen oder einfach die Natur zu genießen.

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

zwölf − fünf =