Accessoires Mützen / Hüte Testbericht

Buff Merino Wool Hat

Funktionstücher sind eine geniale Erfindung, die seitdem nicht mehr aus der Outdoorwelt aber auch aus dem Alltag weg zu denken sind. Seither gibt es zahlreiche Bekleidungshersteller für Sport- und Outdoorbedarf, die auch Funktionstücher in ihrem Sortiment haben. Buff entstand 1991 in Südeuropa. Zunächst als Eigenkreation eines passionierten Motorradfahrers für sich und dann seine Freunde, erreichte das nahtlose Microfaserschlauchtuch bereits nach drei Jahren Deutschland.

Never change a running system. Buff ist sich immer treu geblieben. Trotz Neuheiten, neuen Materialien und Variationen gibt es den Klassiker immer noch und das System dahinter ist immer dasselbe geblieben. Dennoch werden zu vielen Tüchern auch passende Mützen angeboten, weil nicht jeder ein Tuch auf dem Kopf tragen möchte.

Als Merinowolle aufkam, widmete sich auch Buff diesem Gewebe für seine Produkte und kreierte schnell ganze Kollektionen. So gibt es auch zum Buff Merino Wool Tubular die passende Buff Merino Wool Hat.
Wir durften sie testen.

Facts

Thema Info
Material 100% Lana Merino Wolle
Größen Einheitsgröße
Farben ocean melange
Dichte 250 gr/m²
Gewicht 37 g
Preis 27,95 €
HerstellerbeschreibungDie Wollmütze wurde für natürlichen Schutz gegen die Kälte entwickelt. Eine einlagige Wollmütze ohne irgendwelche Nähte, wirklich komfortabel und warm. Gemacht aus natürlicher Merino Wolle und ein absolutes eco Produkt. Genieße das Leben in der Natur mit einem perfekten Accessoire zum Wandern und Bergwandern im Winter.

Verarbeitung

Der Hauptsaum an der Hutkrempe besteht aus super elastischen und weichen Flatlocknähten.
Pflegehinweise: Handwäsche

Praxistest

Diese federleichte Mütze passt vom Format sogar in eine Hand. Ein Hauch von nichts. So ganz stimmt es nicht, dass die Mütze keine Nähte hätte. Aber gaaanz wenige. Oben auf dem Haupt eine Kreuznaht und ein weicher Flatlocksaum. Der Saum befindet sich 5-6 cm oberhalb der Mützenkante. So ist der Bereich über den Ohren doppellagig. Schön warm und weich, so dass die Ohren auch bei kalten Temperaturen gut vor Kälte geschützt sind.
Die Mütze ist für Temperaturbereiche von +10 bis -10 Grad vorgesehen. Sie ist als 4-Jahreszeiten-Mütze ausgewiesen. Vor allem aber in kühlen aber nicht kalten Jahreszeiten kann sie punkten. Aber auch an kühlen Sommertagen oder windstillen Wintertagen ist sie topp.

Der Schnitt ist körpernah. Sie kann deshalb gut für alle sportlichen Aktivitäten eingesetzt werden. Egal ob joggen, langlaufen oder unter dem Helm beim Radeln oder Skifahren. Auch für Skihochtouren ist sie gut geeignet.

Dank der reinen Merino Wolle verfügt die Mütze über alle guten Eigenschaften, die eine Sportmütze haben muss. Hoch atmungsaktiv, weich, leicht, flexibel, schnelltrocknend und geruchshemmend. ….was will man mehr.

Das Muster ist schlicht. Das Tuch ist in ocean blue mit melange Optik gehalten. So passt es sowohl unisex zu Männern wie zu Frauen und passt zu einer Vielzahl von Outfits.

Die Mütze ist ausreichend lang, so dass sie die Ohren gut abdeckt, inklusive der Ohrläppchen.

Sie ist so herrlich weich und leicht, dass sie kaum spürbar ist und dennoch ihre Aufgabe erfüllt.

Gerade auch unter Helmen verschiedener Art, trägt sie null auf und wärmt trotzdem ohne zu kratzen oder nass zu werden.

Weil sie so dünn und weich ist, passt sie bequem in jede Tasche, egal ob Jacke oder Hose, ob gefaltet, gerollt oder zusammen geknüllt. So ist diese Mütze sicher nie zu viel eingepackt, aber immer genau richtig.

Wir haben passend hierzu auch das Merino Wool Tubular orcean melange von Buff getestet.

Fazit

Die Merino Wool Hat ocean Mealnge von Buff für 28 Euro ist das Pendant zum Merino Wool Tubular und eine wirklich super atmungsaktive, leichte, weiche Mütze, die so leicht ist, dass man fast vergisst, etwas auf dem Kopf zu haben.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Marion

Zuständig für die Bereiche Campen, Wandern, Klettern, Reiten und Laufen

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

Buff Merino Wool Hat

by Marion Lesezeit: 3 min
0