Boulderhosen Hosen Kletterhosen Testbericht

Chillaz Jessy’s Pant

Chillaz ist ein Hersteller aus Tirol für hochwertige Bergsportbekleidung, insbesondere aber für bouldern, klettern und Freizeit.
Chillaz verbindet Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit, Langlebigkeit, Bewegungsfreiheit und Design.

Chillaz Jessy's Pant

Chillaz Jessy Pant

Facts

Die Hose besteht aus 98% Baumwolle und 2% Elasthan. Sie ist in den Farben olive, titan, wine und tabacco sowie ab der Größe XXXS erhältlich.
Der Hersteller garantiert Bewegungsfreiheit durch hohen Elasthananteil und den extra eingesetzten Zwickel sowie die lockere Schnittführung. Sie verfügt über zwei Front- und zwei Gesäßtaschen. Der Hosenbund kann über eine Kordel im Baumwollbund reguliert werden.
Als optisches Highlight gibt es den Chillaz Fingerprint am rechten unteren Hosenbein und das Chillaz Logo am rechten Oberschenkel. An den Beinabschlüssen kann die Beinweite über einen Kordelzug reguliert werden.

Verarbeitung / Preis

Alle Nähte sind sauber verarbeitet.
Die Kordelenden sind abgenäht, dass sie nicht ausfransen.
Einige Nähte sind farblich in weiß auf lila abgesetzt.
Der Fingerprint am Hosenbein ist nicht fühlbar und löst sich auch nach mehreren Waschgängen nicht ab. Dasselbe gilt für den Chillaz-Schriftzug.
Die Hose ist aufgrund des hohen Baumwollanteils wenig dehnbar, allerdings ist die Bewegungsfreiheit aufgrund des lockeren Schnitts dennoch gewährleistet.
Auch nach mehreren Waschgängen verzieht sich die Hose nicht. Auch die Farbe bleibt weiterhin erhalten.
Die Hose wird im Internet zwischen 60-90 Euro angeboten.

Praxistest

Die Hose wurde bei verschiedenen Temperaturen getragen und war durchweg angenehm zu tragen. Meist wurde sie am Beinabschluss leicht gerafft.
Der weiche Baumwollbund ist sehr angenehm zu tragen und drückt überhaupt nicht unterm Klettergurt. Die innenliegende Kordel ist allerdings nicht so angenehm zu tragen. Wird eine Schleife gebildet und diese so wie der Korderzug innen liegend getragen, drückt die Schleife unter dem Bund. Wird die Schleife nach außen getragen, dann trägt sie auf.

Die Einschubtaschen sind tief genug und drücken auch nicht. Leider verfügt die Tasche nicht über eine Reißverschlusstasche, so dass Schlüssel etc. nicht unbedingt am Mann oder an der Frau getragen werden können beim Klettern o.ä.. Wenn man die Hose anzieht und auch nach längerer Bewegung arbeiten sich die Gesäßtascheninnenseiten nach oben/ außen. Sie müssen immer wieder flach hineingesteckt werden.

Der Stoff ist robust und angenehm zu tragen. Er verfügt über eine ausreichende Festigkeit, so dass auch am Fels mal eine raue Oberfläche oder eine spitzere Felszacke verziehen wird. Auch beim Reiten ist die Hose dank des eingesetzten Zwickels super bequem und auch hier bewährte sich der robuste Stoff.
Dank des Baumwollbundes schneidet der Bund bei keiner Bewegung ein und passt sich jeder Bewegung an.

Pro und Contra

Die Hose ist eine gute Wahl um bei bergsportlichen Betätigungen aller Art gut angezogen zu sein. Sie ist gut verarbeitet und angenehm zu tragen. Sie macht alle Bewegungen mit dank eingesetztem Zwickel und der weiche Baumwollbund drückt auch unter dem Klettergurt nicht.
Die Hosentaschen arbeiten sich beim Tragen immer wieder ein Stück weit heraus, wenn sie leer sind. Dies sieht unschön aus. Aufgrund des hohen Baumwollanteils trocknet die Hose langsamer und ist einigermaßen knitteranfällig. Sie hat keine Reißverschlusstaschen.

Fazit

Die Hose setzt einen Gegenpool zum Trend zu mega leichten und dünnen Funktionskletterhosen. Sie setzt auf traditionelle Baumwolle mit all ihren Vorteilen, als da sind Strapazierfähigkeit, Dichte, etc. und ist aufgrund des Zwickels und Baumwollbundes in allen Lebenslagen super bequem. Leider hat sie keine Reißverschlusstasche, so dass die Habseeligkeiten anderweitig aufbewahrt werden müssen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.
Chillaz Jessy's Pant
Chillaz Jessy's Pant

Marion

Zuständig für die Bereiche Campen, Wandern, Klettern, Reiten und Laufen

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar