Boulderhosen Hosen Kletterhosen Testbericht

Chillaz Sarahs ¾ Ws Hose

Kletterhosen müssen in erster Linie bequem sein und dürfen den Sportler nicht in seiner Bewegung einschränken. Darüber hinaus sind ein paar praktische Taschen für Kleinigkeiten praktisch.
Hier wurde von Chillaz die ¾ Hose Sarah getestet.

Chillaz Sarahs ¾ Ws Hose

Facts

Thema Info
Material 98% Baumwolle, 2% Elasthan
Größen 34-42
Farben light blue, Jeansoptik
Preis 89,95 €
HerstellerbeschreibungDie Sarah’s 3/4 W’s Hose von Chillaz macht sowohl beim Klettern als auch in der Freizeit eine tolle Figur. Für die optimale Bewegungsfreiheit ist sie mit vorgeformten Knien, einem Einsatz im unteren Rückenbereich und einem elastischen Hosenbund ausgestattet. Ansonsten ist das anschmiegsame Baumwollgewebe hautfreundlich und gewährleistet einen höchstmöglichen Tragekomfort. So macht die 3/4-lange Hose in hellblau mit den seitlichen Eingrifftaschen und den beiden Gesäßtaschen ganz sicher zu allen Gelegenheiten eine gute Figur!

Verarbeitung

Die Nähte sind sauber geschlossen. Das Material ist einigermaßen glatt und die Nähte sind glatt und kratzen nicht. Die intensive Farbe verblasst auch nach mehreren Waschgängen nicht.

Praxistest

¾ Hosen sind schon per se eine lässige Länge. Sie ist bequem geschnitten und sieht nach Sommer, Sonne, Strand….nein, aber einer sonnenbeschienenen Felswand aus. Die kräftige Farbe macht sofort gute Laune. Die Farben laguneblau, dunkelblau und die weißen Kontrastnähte sorgen für fast karibisches Flair.

Der Hosenbund ist aus einem weichen und glänzenden Material. Er ist gut dehnbar und ist nieder geschnitten. Weder ein Knopf noch eine Kordel können durch die “Schlupf”-Variante unter dem Klettergurt oder wobei auch immer drücken. Leider ist er bei Größe 38 etwas zu weit. Die restliche Hose passt aber sehr gut. Aus diesem Grund rutscht der Bund hier immer wieder etwas. Mit Klettergurt ist dies unwichtig, da hält dieser alles zusammen. Aber im Alltag oder beim Bouldern sitzt sie etwas zu locker.

Der Schnitt ist locker ohne weit zu sein. Die Kniepartien sind vorgeformt Und mit Kontrastnähten abgenäht. Die Hosentaschen am Gesäß sind tief und nehmen bei Bedarf einiges auf. Auch die beiden Einschubtaschen vorne tragen nicht auf und sind ausreichend tief.
Durch den Elasthananteil ist die Hose gut dehnbar und macht jede Bewegung mit. Der Schnitt ist so gewählt, dass auch bei angezogenen Knien die Hose nicht zu tief im unteren Rücken herunter gezogen wird. Dies ist beim Klettern wichtig, damit man nicht ständig im Freien steht. Trotzdem ist die Hose stylisch kurz im Schritt geschnitten.

Der Stoff ist angenehm auf der Haut. Trotzdem hat er eine ausreichende Dicke, um nicht sofort beschädigt zu werden, wenn man am Fels einmal Kontakt mit diesem hat.

Fazit

Die Sarahs 3/4 Ws Hose für 90 Euro ist eine lässige Outdoor-Sport- und Freizeithose, die bei Weitem nicht nur beim Klettern eine gute Figur macht. Die gute Qualität, das angenehme Tragegefühl und der durchdachte Schnitt machen sie zu einem stetigen Begleiter sofern die Hose zur eigenen Anatomie passt.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

So Mädels, eure Meinung zu der Chillaz Hose ist gefragt. Einfach einen Kommentar hinterlassen.


Marion

Zuständig für die Bereiche Campen, Wandern, Klettern, Reiten und Laufen

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar