Falke GO2 Golfsocken

Falke GO2 Socken

by Frank & Steffi

Falke GO2 SockenExtra Socken zum Golfen, kann man sich fragen? Natürlich lässt es sich auch in Laufsocken golfen, aber Falke hat erkannt, dass Golfen andere Stellen beansprucht und deshalb eine besondere Polsterung hilfreich ist.
Wir hatten die Gelegenheit, die neuen Falke GO2 auf dem Platz zu testen.

Facts

Thema Info
Material 40% Baumwolle, 38% Polypropylen, 20% Polyamid, 2% Elastha
Größen 39-41, 42-43, 44-45 (getestet), 46-48 beim Herrenmodell
Farben Pure Cashmere
Maße Strumpflänge “Wade”
Preis Ca. 20 EUR


Falke GO2 Socken

Erster Eindruck und Verarbeitung

Socken von Falke trage ich seit vielen Jahren, sowohl die klassisch-schwarzen Businesssocken als auch verschiedene Sport- und Wandersocken wie beispielsweise die beliebten TK1 und TK3.
Die GO2 sind Falke-typisch links und rechts unterschiedlich, hier sogar sehr unterschiedlich. Die beiden einzelnen Socken sind natürlich mit einem L und R gekennzeichnet. Sie sind für Sportsocken eher lang, gehen also bis zur Wade. Die Verarbeitung ist einwandfrei, ohne Nähte oder abstehende Fussel oder Fäden.

Beim ersten Tragen fiel mir auf, dass die Socken ungewöhnlich “passend” sitzen. Ich habe eher normal-schlanke Beine und viele längere Socken rutschen gern mal oder sitzen am Knöchel sehr locker. Die GO2 hingegen schmiegen sich sehr angenehm, fast könnte man “angenehm eng” bis zur Wade an und rutschen auch, wenn man sie länger beim Sport trägt, nicht nach unten.

Praxistest

Beim Golfen finde ich es wichtig, eine gute seitliche Polsterung und einen stabilen Stand zu haben, da man ja nicht wie beim Laufen abrollt oder springt, sondern eben hauptsächlich steht und dreht. Trotzdem weiß jeder Golfer, dass man dabei – vor allem bei Trainingseinheiten auf der Driving Range – ganz schön zum Schwitzen kommen kann, deshalb ist mir auch ein guter Feuchtigkeitstransport wichtig.

Ich habe die Socken beim Golf und auch mal einfach so draußen getragen, beim Spazieren oder auf dem Fahrrad. Durch den hohen Bund und den seitlich gut gepolsterten Stoff, sind die Socken gerade auch in der kalten Jahreszeit, in der ich getestet habe, sehr schön warm. Im Sommer werde ich wahrscheinlich auf das kurze Modell der GO2 umsteigen.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass man bei kräftigeren Beinen eher ein weiteres Modell wählen sollte. Mir aber passen sie absolut perfekt (Schuhgröße 44,5 normalerweise, getestetes Modell ist 44-45.). Sehr positiv finde ich, dass der Bund trotz des strammen Sitzes überhaupt nicht einschnürt. Vermutlich liegt das an dem komplexen Materialmix mit 4 Fasertypen, den Falke hier gewählt hat.
Kaschmir ist übrigens nicht enthalten, auch wenn die Farbe “Pure Cashmere” heißt 😉.


Falke GO2 Socken

Pro/Contra

Pro:

  • Sehr gute Passform
  • Absolut komfortabel am Bund
  • Gute Polsterung

Contra:

Fazit

Wenn ich jetzt nun behaupten würde, meine Abschläge auf dem Golfplatz gingen dank der Socken GO2 von Falke 20 Meter weiter, oder beim Einlochen bräuchte ich einen Schlag weniger, dann wäre das ein bisschen übertrieben.
Natürlich schlage ich in meinem Leistungsniveau wahrscheinlich ähnlich gut oder schlecht mit diesen wie mit anderen Socken. Wichtig ist aber, dass ich mich in den Socken sehr wohl fühle – und damit macht der Outdoor-Sport doch gleich mehr Spaß.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Was dir auch gefallen könnte

Hinterlasse einen Kommentar