Merinopullover Midlayer Pullover, Hoodies, Longsleeves Testbericht

hyphen sports Midlayer Gail

Auch wenn wir wohl alle keine Oger sind, so dürfte zwischenzeitlich jedem das Zwiebelprinzip in Sachen Bekleidung bekannt sein.
Die Hersteller bedienen sich desselben Prinzips und bauen dadurch auch auf ihre vorhandenen Innovationen auf.
Auch hyphen sports ist hier mit von der Partie und hat uns für einen Test den Midlayer Gail zur Verfügung gestellt.

Facts

Thema Info
Material 62 % Polyamid | 38 % Merino-Wolle
Größen SX (46) – XXL (56)
Farben anthracite, cielo, white, cobalt
Gewicht 226 g in Herrengröße M
Preis 139,95 €
HerstellerbeschreibungDurch die Verbindung der natürlichen, unübertroffenen Eigenschaften der Merino-Wolle mit Polyamid macht den Gail zu einem leichten, extrem angenehm zu tragenden Pullover. Für einen Midlayer bietet er ein überraschend großes Einsatzspektrum weil er auch noch im feuchten Zustand wärmt und kühlt, wenn die Temperatur ansteigt. Die hochwertige Verarbeitung beider Gewebe macht Gail hochfunktional und ersetzt in vielen Fällen die Softshell.


Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Verarbeitung der ist Midlayers ist sehr gut die Nähte sind alle doppelt und sauber vernäht. Es entsteht auch während des Tragens bzw nach dem Waschen kein Pilling insbesondere in nicht unter den Armen, wo die Reibung doch am stärksten ist.
Auch nach mehreren Waschgängen ist der Materialmix weich und dehnbar.

Praxistest

Der Midlayer wurde zum Joggen, beim Nordic Walking aber auch mal im Büro und in der Freizeit getragen.
Er liegt figurbetont am Körper an, ohne diesen jedoch einzuengen. Dies wird durch den Materialmix aus Polyamid und Merinowolle erreicht, welcher gut dehnbar ist, sich aber dennoch weich und angenehm auf der Haut anfühlt.

Wird es unterwegs mal etwas kühler, dann ist der Midlayer schnell übergezogen, da der über einen langen Reißverschluss verfügt und man ihn dadurch Problemlos über den Kopf bekommt.
Der Reißverschluss ist auf der Innenseite mit dem gleichem Material hinterlegt wie der Midlayer selbst, so dass der Reißverschluss nicht stört oder kratzt. Am Ende des Reißverschlusses befindet sich eine Art Lasche unter welche der Zipper unsichtbar verschwindet.

Die Ärmel sind ausreichend lang und verfügen am Ende über ein dehnbares Bündchen so dass hier auch ein guter Abschluss vorhanden ist. Auf dem rechten Ärmel befindet sich der Aufdruck “hyphensports”.
Das Logo von hyphensports befindet sich auf der linken Brustseite.

Optisch hervorgehoben wird der Midlayer durch die weißen Doppelnähte, welche sich von dem blauen Hauptmaterial abheben und dadurch eine interessante Optik ergeben. Weitere optische Elemente sind nicht vorhanden, was aber auch nicht notwendig ist. Somit kann man den Midlayer auch mal im Büro anziehen.

Da es sich hierbei um einen Midlayer handelt, trägt man üblicherweise einen passenden Baselayer darunter. Hier bietet es sich an, vom gleichen Hersteller ein Produkt zu verwenden, da diese meist gut aufeinander abgestimmt sind.
Allerdings kann man den Gail Midlayer auch problemlos ohne Baselayer beim Sport tragen. Hier wird dann der entstehende Schweiß zügig aufgenommen und vom Körper wegtransportiert. Allerdings sollte man immer darauf achten, in den Pausen oder bei starkem Wind dann eine weitere Schicht darüber zu packen. Das Material saugt zwar den Schweiß auf, kühlt aber bei Wind dann ab und fühlt sich unter Umständen dann unangenehm auf der Haut an.
Die aufgenommene Feuchtigkeit trocknet zügig wieder ab.

Aufgrund der des Merinoanteils von 38% ist auch eine geruchshemmende Wirkung vorhanden. Diese ist natürlich nicht ganz so hoch wie bei einem reinen Merino Produkt. Zumindest kann man getrost 2-3 sportliche Einheiten hinter sich bringen, ehe man den Midlayer in die Waschmaschine steckt.

Die Innenseite ist sehr weich und die dort vorhandenen Nähte kratzen nicht auf der Haut. Auch der Reißverschluss ist wie bereits erwähnt, entsprechend verdeckt so dass er nicht auf der Haut kratzt. Alles in allem ist der Pullover ein interessanter und praktischer Midlayer den man gerne einfach auch mal so überziehen kann. Klein verstaubar passt er in den Rucksack bei einer Tages- oder Mehrtageswanderung und ist so immer griffbereit.

Fazit

Der hyphen sports Midlayer Gail ist ein praktischer und robuster Begleiter der aufgrund seines geringen Gewichtes bei Outdooraktivitäten eigentlich nicht fehlen darf. Wenn es mal etwas kühler wird ist er schnell übergezogen und wärmt dann den Körper sehr gut. Durch den Merino Anteil muss man ihn auch nicht nach jeder sportlichen Betätigung waschen was gerade bei Mehrtageswanderungen sehr praktisch ist. Auch wenn der Preis jetzt nicht unbedingt der günstigste ist so hat man an diesem Midlayer dennoch sehr lange seine Freude da der Materialmix sehr hochwertig ist und wie bereits erwähnt auch nach mehreren Waschgängen weder die Farben noch die Dehnbarkeit verloren gegangen sind. Daher dürfte der Midlayer die ein oder andere Saison ohne Probleme mit machen was den Anschaffungspreis dann wieder relativieren dürfte.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar