Jacken Laufen Laufjacken Regenjacken / Ponchos Testbericht

La Sportiva Run Jacket Apparel Mountain Runnning – Woman

Getreu dem Sprichwort: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“, ist eine gute Regenjacke für jeden Outdoor-Menschen unabdingbar.
Deshalb wurde mir die Mountain Running Jacket von La Sportiva als Testobjekt zur Verfügung gestellt.

La Sportiva Run Jacket Apparel Mountain Runnning - Woman

Facts

Thema Info
Material Hauptstoff 1: Exterieur: 100% Polyamid; Interieur: 100% Polyurethan
Hauptstoff 2: 100% Polyester
Größen XS-XL
Farben Aqua/Opal; Black; Garnet (rot)
Passform Regulär
Gewicht 150 g (Größe M)
Einsatzbereich Trailrunning
Funktion Regenjacke
Preis 149,00 €
HerstellerbeschreibungRun JKT ist eine leichte Jacke für trail running Einheiten und bietet Schutz gegen Wettereinflüsse (Wassersäule 10.000mm) und maximale Bewegungsfreiheit dank der sehr elastischen Gewebearten. Dieses Produkt ist packable und leicht im Rucksack zu verstauen.

Erster Eindruck und Verarbeitung

Optisch trifft diese Jacke meinen Geschmack absolut. Durch den Kontrast (weißer Reißverschluss und grüne Jacke) kommt ein bisschen Farbe in jedes trübe Wetter.

Auf den ersten Blick sieht die Verarbeitung sehr gut aus. Alle Nähte sind innen verschweißt, sauber genäht und an den stärker beanspruchten Stellen zusätzlich verstärkt (z. B. am Aufhänger). Ein hochwertiger Reißverschluss und ein Tunnelzug am unteren Ende der Jacke, der ein zusammenziehen ermöglicht, runden die gute Verarbeitung ab.
Mesh Einsätze unter den Armen und an der Stirn lassen die Haut atmen.

Praxistest

Getestet wurde die Jacke bei Dauerläufen mit starkem Regen, beim Outdoor-Fitness und bei einer Radtour sowie als Begleiter bei Spaziergängen.

Positiv fällt hier die integrierte Mütze auf. Sie schließt super am Gesicht ab und lässt den Regen seitlich abfließen. Durch das vorstehende Schildchen wird der Regen vom Gesicht abgehalten (was mich persönlich am meisten bei Aktivitäten im Freien stört). Durch den hinteren Gummizug, der an der Stirn verläuft, kann die Weite verstellt werden. Damit wird ein Verrutschen auch bei sehr windigem Wetter verhindert. Auch ein Zopf kann super unter der Mütze versteckt werden.

Leider gibt es nur eine mittelgroße Innentasche. In dieser lässt sich jedoch locker ein Handy, ein Riegel und ein Tempopäckchen verstauen. Da ich gerne alle Aktivitäten mit meinem Handy tracke und meistens Musik höre, fehlt mir eine Außentasche.

Die Ventilationszonen unter den Armen sind so genäht, dass es kaum möglich ist, dass von außen Regen eindringt. Durch den Mesheinsatz kann die Haut darunter atmen. Zusätzlich gibt es bei der Mütze am oberen Scheitel auch noch eine Ventilationszone. Dadurch klebt die Mütze bei Feuchtigkeit nicht an der Stirn fest.

Der Reißverschluss ist hochwertig und ebenfalls wasserdicht. Er verhindert durch seinen Kinnschutz das Einklemmen von Haut. Der dünne Stoff hinter dem Reißverschluss klemmt leicht ein, blockiert diesen aber dadurch nicht.

Die Ärmel sind sehr lang, so dass diese bei mir bis zur Handmitte reichen. 1/3 des Saumes zieht sich durch einen fest vernähten Gummizug zusammen, so dass auch die Hände vorm Regen geschützt sind.

Nach dem ersten Waschen, war die Jacke leider nicht mehr wasserdicht (wie bei jeder Regenjacke die ich bisher hatte). Aber nach dem Imprägnieren war sie wieder komplett wasserdicht.

Erfreulich ist das geringe Gewicht (185 Gramm bei Größe L), was ein angenehmes Tragegefühl gewährleistet. Durch das geringe Packmaß wird die Jacke zum perfekten Begleiter in jedem Rucksack.

Pro / Contra

Pro

  • Wasserfest (Wassersäule 10.000 mm)
  • Integrierte Kapuze für maximalen Schutz
  • Packable
  • Ventilationszonen unter den Armen
  • Sehr leicht
  • Integrierte Kapuze für maximalen Schutz
  • lässt sich am Aufhänger zusammenbinden
  • Gesichtsausschnitt einstellbar
  • Sehr viel Bewegungsfreiheit
  • Trocknet sehr schnell

Contra

  • keine Taschen außen
  • Reißverschluss klemmt den Stoff leicht ein

Fazit

Endlich eine Jacke, die auch bei meinem langen Oberkörper bis über die Hüften reicht. Damit bietet sie besten Schutz vor Nässe, ohne dass ich mit meinen 1,78 m die Größe XL tragen muss.

Die etwas weitere Passform ist perfekt um Base-/ Mid-/ und Isolation-layer noch gut darunter zu tragen.

Die Jacke ist ein perfekter Regen-Allrounder, der bei mir nicht nur für den Tailrun zum Einsatz kommt, sondern auch (dank des perfekten Packmaßes) bei Rad-/ und Wandertouren.

Durch den leichten Stoff trägt sich die Jacke fast unbemerkt und raschelt im Vergleich zu anderen Regenjacken nur gering.

Auch optisch hat diese Jacke meinen Geschmack voll und ganz getroffen. Wer´s nicht ganz so bunt / auffällig mag, hat auch die Möglichkeit ein schlichteres Design zu wählen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.
La Sportiva Run Jacket Apparel Mountain Runnning - Woman
La Sportiva Run Jacket Apparel Mountain Runnning - Woman

Julia

Zuständig für die Bereiche Laufen, MTB, Ski, Unterwegs mit Kind und schwimmen

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar