Lenz 3/4 Pants women merino 5.0

Der erste und wichtigste Schritt beim Zwiebelprinzip ist die erste Schicht – das was man direkt auf der Haut trägt. Wenn diese nicht allen Ansprüchen genügt, können es die weiteren Schichten nicht mehr ausgleichen. Wer unten drunter gut gewärmt, kratz-, zug- und rutschfrei ist, der kann die Natur draußen einfach in vollen Zügen genießen.

Wir durften von Lenz die 3/4 Pants Women Merino 5.0 durch den Winter und das Frühjahr tragen.

Lenz 3/4 Pants women merino 5.0

Facts

Thema Info
Material 44 % Merinowolle, 37 % Polypropylen, 17 % Polyamid, 2 % Elasthan
Größen XS-L
Farben schwarz
Preis UVP: 64,99 €
HerstellerbeschreibungMerinowolle wärmt hervorragend, ist atmungsaktiv, hochelastisch, leicht, trocknet schnell – und wirkt dazu noch antibakteriell, was sich positiv auf den Geruch auswirkt.

Obwohl die feine Merinowolle viel weniger reizt als grobe Wolle, bleibt sie doch ein Naturprodukt und kann kratzen und scheuern.

Darum enthalten Lenz-Produkte mit Merino SOFTTEC eine spezielle Innenschicht aus Hightech-Garnen – für vollkommen kratzfreien Tragekomfort und lange Haltbarkeit.


Verarbeitung

Die wenigen vorhandenen Nähte sind sauber und weich verarbeitet. Dennoch halten sie bei der hohen Dehnbarkeit Stand.

Praxistest

Die Hose ist eine figurbetonte Baselayerhose in 3/4 Länge. Dies hat verschiedene Vorteile. Zum einen gibt es so kein Problem mit der Beinlänge. Die Hosenbeine passen immer mit der Länge. Zum anderen gibt es so keine Druckstellen oder Faltenbildung durch Socken, die über die Baselayerhose getragen werden. Zum dritten kann je nach Kleidungskombination die Hose auch bei etwas milderen Temperaturen getragen werden. So ist ein wenig Luft, also bekleidungsfreie Haut am Unterschenkel, wenn niederere Socken getragen werden. Wenn es kälter ist, muss man nur längere Strümpfe tragen, damit die Lücke wieder geschlossen ist.

Die Nähte sind sehr weich. Auch der Bund an der Taille und die an den Beinabschlüssen ist sehr weich und schnürt nicht ein. Dennoch ist der Halt aufgrund der hohen Dehnbarkeit sehr gut.
Das Gewebe ist an den Innenschenkeln sowie an den Kniekehlen leicht verstärkt. Die Übergänge sind nahtlos, sie reiben überhaupt nicht und sind nicht spürbar. Auch um die Nierenpartie herum ist das Gewebe etwas dicker. Sie wärmen die empfindlichen Stellen.

Das Mischgewebe ist hoch atmungsaktiv. Feuchtigkeit kann schnell von der Haut an äußere Bekleidungsschichten abgegeben werden. So bleibt die Haut trocken und Wundscheuern kann vermieden werden. Dank der antibakteriellen Wirkung der Merinowolle bleibt Geruchsentwicklung auch bei starkem Schwitzen aus.

Sofern die darüber getragene Schicht ebenfalls atmungsaktiv ist, bleibt die Haut sowie der Stoff herrlich trocken. Sollte sich doch einmal Feuchtigkeit stauen und die Hose feucht sein, trocknet sie sehr schnell und geruchsneutral ab.

Merinowolle hat ja herrliche natürliche Eigenschaften. Das Gewebe ist weich, leicht und hoch atmungsaktiv. Das Hautklima und die Feuchtigkeitsregulation sind sehr gut. Um auch empfindliche Haut nicht zu reizen hat die Hose eine Merino Softtec Innenschicht aus speziellen Garnen. So ist sie herrlich weich.

Mit Merinounterwäsche ist man irgendwie nie zu warm angezogen. Selbst wenn die Temperaturen oder die Belastung steigen ist der Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch hervorragend.

Die Hose wurde zum Skifahren, Schneeschuhwandern, Reiten und Skihochtouren getragen. In allen Fällen erfüllte sie absolut ihren Zweck. Egal ob mit Bergstiefeln, Ski- oder Skitourenstiefeln, in allen Fällen war die kürzere Länge von Vorteil. Wenn es dann richtig warm wurde, konnten die Waden frei gelegt werden.

Die Hose kann mit ihrer Gewebezusammensetzung und Länge im Grunde rund ums Jahr getragen werden.

Beim Skifahren und Skitourenlaufen hat leider der Belüftungsreißverschluss der Tourenhose am äußeren Oberschenkel leicht gescheuert. Dennoch ist sie unbeschädigt. Es ist nur die oberste Schicht aufgeraut.

Sie wärmt angenehm. Sie ist für das Temperaturempfinden der Testerin nicht unbedingt für eisige Temperaturen geeignet, sofern man sich nicht wirklich gut bewegt. Mit Bewegung allerdings ist die Hose absolut top mit der Atmungsaktivität.

Passend dazu der Longsleeve women merino 5.0, der auch bei uns im Test war.

Fazit

Die 3/4 pants women merino 5.0 von Lenz für 65 Euro ist eine super leichte, weiche, atmungsaktive, schnelltrocknende, geruchshemmende Baselayerhose, die sich hervorragend an den Körper anschmiegt, wärmt und in keinster Weise einengt.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Lenz 3/4 Pants women merino 5.0

by Marion Lesezeit: 3 min
0