Hosen Shorts & 3/4 Hosen Testbericht

New Balance Impact 3 Printed Shorts

Laufshorts sind voll im Trend. Was man in den 80-er und 90-er Jahren nur aus dem Leichtathletikbereich kannte und da unter den Läufern und Weitspringern, das ist heute total hip. Egal ob zum Laufen, im Fitnessstudio oder aber im Freizeit- oder Homelookbereich.
Auch New Balance ist diesem Trend gefolgt und wir haben die Impact 3 Printed Shorts für euch getestet.

New Balance Impact 3 Printed Shorts

Facts

Thema Info
Material 86% Polyester and 14% Spandex
Größen XS-L
Farben Muster-Print
Preis UVP: 45,00 €
HerstellerbeschreibungUnsere Impact 3″ Printed Short hat eine schnittige Passform, so dass dich nichts aufhält. Der breit gestrickte Power-Mesh Bund sorgt für Komfort in Marathon-Qualität. NB Dry Stoff hilft den Schweiß abzuleiten, damit du bei jeder Meile angenehm weiterlaufen kannst.
Diese mittelhohe Shorts verfügt über einen verstellbaren inneren Kordelzug und einen Innenslip für eine zusätzliche Lage Komfort und Abdeckung. Zudem lassen sich in einer rückseitigen Reißverschlusstasche notwendige Dinge während deines Laufs verstauen.


Verarbeitung

Die Nähte sind sauber verarbeitet. Der kleine Reißverschluss ist leichtgängig und hakt nicht. Es stehen keine Nähte ab. Die Kordelenden sind sauber und glatt vernäht.

Praxistest

Die Shorts sticht zum einen aufgrund ihrer knappen und sportlichen Form ins Auge. Zum anderen aber auch durch den fröhlichen bunten Druck.
Aber eines nach dem anderen. Wer hätte gedacht, dass die kurzen Sportshorts, damals noch aus Baumwolle oder Vollplastik vom Feinsten wieder in Mode kommen. Aber sie kamen!
Nun ist die Länge nicht jederfraus Sache. Ganz schön kurz! Das Bein wird ein wenig durch einen kleinen angeschnittenen Schnitt gestreckt. Damit FRAU nicht im Freien steht, ist die Shorts mit einem Netzinnenslip ausgestattet. Dieser sitzt angenehm. Weder einschneidend noch locker. So fühlt FRAU sich nicht ganz so nackt und auch in der Bewegung bleibt der Kontakt zum Stoff vorhanden, so dass man nie im Freien steht.

Der Bund ist mittelhoch. Nicht so hoch wie bei den Modellen der Oldscoolmodelle der 90er-Jahre (Bauchnabelhöhe), aber auch nicht so tief wie bei den modernen Modellen der Hüfthosenmode. Der Bund selbst ist weich, ca. 8 cm breit. Er sitzt gut und schmiegt sich an die Hüfte an.
Der innenliegende Kordelzug ermöglicht eine individuelle Anpassung des Bundes an die Hüfte der Trägerin. Die Kordel selbst ist glatt und die Enden sind umgenäht, so dass die offen fransigen Enden nicht kratzen oder jucken können.

Im rechten rückwärtigen Bereich ist diagonal eine kleine Tasche mit Reißverschluss in den Bund eingearbeitet. Hier passt zwar nicht die halbe Handtasche hinein, aber einen Schlüssel oder ein Taschentuch kann hier eingesteckt werden. Der Reißverschluss ist in das Gewebe verdeckt eingelassen, so dass er kaum sichtbar ist und auch beim Sport keine Gefahr des Hängenbleibens vorhanden ist.

Das Gewebe ist knitterfrei und schnelltrocknend. Zudem transportiert es den Schweiß, wenn er denn dann mal fließt, zuverlässig und schnell ab.

Pro / Contra

Der Druck und die Länge sind Geschmackssache, ansonsten ist die Shorts hipp, frech, bequem und während des Sports angenehm zu tragen.

Fazit

Die Impact 3 Printed Shorts von New Balance für 45 Euro ist eine moderne und gleichzeitge funktionale Sportshorts, die schon optisch gute Laune und Lust auf Bewegung macht. Dank des Innenslips sitzt sie gut und lässt FRAU nicht im Freien stehen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Der Style ist gewöhnungsbedürftig, scheint aber wieder im Trend zu sein. Was ist deine Meinung dazu? Hinterlasse einfach einen Kommentar.


Hinterlasse einen Kommentar