Laufhosen & -tights Testbericht

Odlo Damen Element Light AOP Tights

Odlo Damen Element Light AOP TightsDie Tage werden wieder länger und wärmer, die Vögel zwitschern – der Frühling ist da!
Die perfekt Zeit um mit einem schönen Lauf in den Tag zu starten oder nach einem langen Arbeitstag noch eine Runde durch den Wald zu drehen und die Frühlingsluft zu genießen.

Der perfekte Laufpartner hierfür ist die Element Light Tights von Odlo – speziell für die wärmeren Temperaturen macht sie dazu noch eine sehr schöne Figur!

Odlo Damen Element Light AOP Tights

Facts

Thema Info
Material Hauptstoff: 78% Polyester, 22% Elasthan Futter: 79% Polyamid, 21% Elasthan
Größen XS-XXL
Farben Diving Navy – Flower, Plum Perfect – Flower, Black – Flower, Energy Blue Multicolour, Cerise Multicolour,
Black Multicolour
Preis 59,95 €
HerstellerbeschreibungDie Element Light AOP BL Tights von ODLO begleiten dich in diesem Sommer bei deinem Lauftraining und bei allen anderen sportlichen Aktivitäten. Die elastischen Leggings sind dank ihres dynamischen Musters ein echter Hingucker, nicht nur beim Joggen. Das dehnbare Material mit hohem Elastananteil macht jede Bewegung mit, auch beim Yoga und beim Stretching. Ein weiteres praktisches Detail: Das reflektierende Logo sorgt für mehr Sicherheit, wenn du im Dunkeln laufen gehst. Die feminine Element Light Sporthose ist genau das Richtige für den Start in die aktive Sommersaison.

Odlo Damen Element Light AOP Tights

Erster Eindruck und Verarbeitung

Der erste Eindruck der Hose ist durchweg positiv. Sie fühlt sich nach dem auspacken gut an und sitzt wie eine zweite Haut perfekt an den Beinen. Der breite Hosenbund, welcher kurz unter dem Bauchnabel abschließt ist sehr angenehm – es wird nichts eingeschnürt und es rutscht nichts.

Die Farbe (im Test Energy Blue Multicolour) scheint zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, macht dann getragen aber eine sehr schöne Optik und ist definitiv mal etwas anderes als die üblichen Laufhosenfarben.

Praxistest

Die Testerin ist 170 cm groß und wiegt 58 kg. Getestet wurde das Kleidungsstück in Größe „s“.

Die Hose wurde beim Lauftraining im Gelände (überwiegend Wald) getestet. Hierbei wurden Läufe zwischen 6 und 14 km bei Temperaturen von +3 bis +15 Grad absolviert. Die Strecken wurden in hauptsächlich schnelleren Geschwindigkeiten (von 4:15 min/km bis max. 5:30 min/km) gelaufen.

Ebenfalls wurden in der Hose mehrere Indoor-Workouts absolviert, sowohl ruhigere Workouts als auch sehr fordernde.

Um etwas über die Qualität und Belastbarkeit auszusagen wurde die Hose bis zum Erstellen des Berichts über mehr als 75 km Strecke getragen und mehrfach gewaschen.

Die Hose fühlt sich beim Tragen unglaublich gut an – sie sitzt perfekt, rutscht nicht und bietet maximale Bewegungsfreiheit. Sie verfügt über einen sehr guten Feuchtigkeitstransport und ist auch bei wärmeren Temperaturen oder bei Indoor Trainings (Yoga, Fitnessstudio etc.) noch ideal. Die eigens eingeschätzte Komforttemperatur der Hose bei schnellen Läufen liegt zwischen +7 und +15 Grad. Für verfrorene oder auch für etwas langsamere Läuferinnen kann sie aber problemlos auch bei wärmeren Temperaturen getragen werden. Dazu macht die Hose auch optisch einen sehr guten Eindruck und schmiegt sich perfekt an die Körperform an.

Einzig dass die Hose über keinerlei Tasche (verstauen vom Haus- oder Autoschlüssel) verfügt ist ein kleiner Kritikpunkt da gerade bei wärmeren Temperaturen meist auch keine Jacke mit Taschen zur Verfügung steht.

Pro / Contra

Pro

  • Sitzt eng anliegend ohne einzuschnüren
  • Sehr guter Feuchtigkeitstransport
  • Breiter Bund für einen angenehmen Tragekomfort
  • Angenehm auf der Haut
  • Sehr gute Passform, kein verrutschen
  • Schöne Optik
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis

Contra

  • Keine Taschen

Fazit

Die Odlo Element Light Tights ist definitiv ihr Geld Wert und hat absolut Potential im Frühling die neue “Lieblings-Running Tight” zu werden. Sie macht eine sehr gute Figur und besticht vor allem durch den Tragekomfort und die gute Feuchtigkeitsregulierung.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar