Outdoorküche Testbericht Trinkflaschen

OUTDOOR DEPT Faltbare Silikontrinkflasche

Bei Wanderungen oder sportlichen Tätigkeiten benötigt man immer genügend Flüssigkeit. Was aber wenn die Flaschen leer sind? Gerade bei Wanderungen ist es dann praktisch, wenn man die leeren Flaschen platzsparend verpacken kann.
Wir haben von OUTDOOR DEPT eine faltbare Silikonflasche für einen Praxistest erhalten und berichten über unsere Erfahrungen damit.

OUTDOOR DEPT Silikon Trinkflasche

OUTDOOR DEPT Silikon Trinkflasche

Facts

Thema Info
Material BPA freies Silikon
Fassungsvermögen 650 ml
Farben Blau, Grün, Rosa
Preis 17,90 €
Maße Höhe stehend: 23,2cm | Höhe gefaltet: 10,5cm | Breite: 7cm | Durchmesser Öffnung: 4,7cm
Gewicht 200g

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist in Bezug auf den Kaufpreis ganz in Ordnung. An dem Gummiring, welcher die Flasche im zusammengerollten Zustand fixiert, ist nach mehrmaliger Benutzung das Blatt abgegangen. Ansonsten gab es in Sachen Verarbeitung keine Beanstandungen, die Flasche ist dicht, es läuft nichts aus.

Praxistest

Die Trinkflasche wurde von uns im Urlaub bei diversen Wanderungen verwendet.
Vom Grundsatz her, sind Flaschen die sich platzsparend verpacken lassen immer sehr praktisch. Sind diese leer, kann man sie auf eine kleines Packmaß verringern und platzsparend verstauen.
So auch die faltbare Silikontrinkflasche. Laut Hersteller soll das zusammenrollen einfach sein und wie folgt von statten gehen.


  • Deckel öffnen
  • Kunststoffring nach oben schieben
  • Flasche eng einrollen und mit Band fixieren
  • Deckel wieder aufschrauben

Soweit in der Theorie. In der Praxis sieht es dann so aus, dass man den Kunststoffring schon kräftig nach oben schieben muss. Auch das fixieren des Bandes ist nicht ganz so einfach, weil der dazugehörige Hacken aufgrund des vorhandenen Kunststoffringes tief sitzt.

Etwas fummelige Fixierung

Etwas fummelige Fixierung

Hat man die Flasche dann aber mal fertig zusammengerollt, dann macht sie sich kleiner.

Die Öffnung der Flasche hat einen Durchmesser von 4,7 cm und ist zum Reinigen oder Befüllen sehr praktisch. In Bezug auf das Trinken, empfanden wir die Öffnung aber doch zu groß. Gerade für Kinder ist sie ungeeignet. Daher haben wir die Flasche im Laufe der Zeit als Nachfüllflasche für andere Trinkflaschen verwendet, was auch gut funktioniert hat. Hier wäre ein kleineres Trinkventil wünschenswert.

Das BPA freie Sillikon hat den Vorteil, dass die Flasche bei einem Sturz nicht gleich kaputt geht. Auch lässt sie sich sehr gut reinigen und zur Not kann man die Flasche in die Spülmaschine stecken.
Wenn es draußen aber etwas wärmer wird, dann hat das Silikon den kleinen Nachteil, dass Schmutz gut daran haften bleibt und man die Flasche öfters abwaschen muss.
In Sachen Geschmack muss man festhalten, dass das Silikon geschmacksneutral ist. Auch in Sachen Geruch konnten wir nichts nachteiliges feststellen. Der Inhalt schmeckt so, wie wenn man ihn aus einem Glas trinken würde.

Pro / Contra

Pro Contra
Weiches, stabiles Material Flaschenöffnung ist zum Trinken etwas zu groß
Geschmacksneutral Fixierung beim Zusammenrollen ist etwas fummelig

Fazit

Die faltbare BPA-freie Silikontrinkflasche von Outdoor Dept. ist eine praktische und günstige Trinkflasche für unterwegs. Durch das Silikon ist sie nahezu unkaputtbar und der Inhalt ist gut geschützt.
Lediglich die Öffnung ist zum Trinken etwas unpraktisch gerade für Kinder. Ansonsten kann man hier nicht viel falsch machen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

So jetzt bist du dran. Hast du auch eine von diesen Flaschen oder hast noch Fragen dazu? Dann hinterlasse uns doch einen Kommentar.


Hinterlasse einen Kommentar

OUTDOOR DEPT Faltbare Silikontrinkflasche

by Lefdi Lesezeit: 2 min
0