Roeckl Izeda

Wer viel Nordic Walking macht, dem ist sicherlich das ein oder andere Mal der Gedanke gekommen, hier doch auch mal mit Handschuhen zu walken.
Nachdem es im Grunde ja keine richtigen Nordic Walking Handschuhe gibt, sind wir bei Roeckl auf den Fahrradhandschuh Izeda gestoßen.
Das praktische hier ist, dass das Material der Oberhand aus durchbräunendem Material besteht…was es nicht alles gibt.
Also, hier unser Bericht über den Roeckl Izeda beim Nordic Walken.

Roeckl Izeda

Facts

Thema Info
Material Oberhand: suntan™ Mesh | Innenhand: DURASENSE
Größen 6-11
Farben Schwarz/weiß, weiß/Schwarz, weiß/blau
Preis UVP: 29,95 €
HerstellerbeschreibungLuftig leicht durch den Sommer – der IZEDA ist dazu der perfekte Begleiter. Die Handschuhspezialisten von ROECKL kombinieren das luftige und durchbräunende Oberhandmaterial Solar Tan Thru® gen 2 mit dem dünnen, weichen und gleichzeitig strapazierfähigen Synthetiksuede DURASENSE auf der Innenhand. Das Design ist sportlich und modern. Die Innenhand ist mit der nahtlosen Daumenbeugen-Polsterung COMFORT-INNOVATION sowie der ERGONOMIC CUT Gel-Polsterung ausgestattet. Dank der Ausrüstung mit ALL-WEATHER-GRIP bietet die Innenhand sowohl bei trockenen als auch nassen Bedingungen eine hohe Griffigkeit am Lenker. Der Soft-Wipe Innenhandbesatz und die ROECKL-exklusive Ausziehhilfe PULL OFF SYSTEM komplettieren die durchdachte Ausstattung.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Izdea ist gut. Die Nähte sind sauber, der Klettverschluss schließt ordentlich und die beiden Laschen der Ausziehhilfe sind stabil und halten dem Zug stand.

Praxistest

Wie Eingangs erwähnt wurde der Izeda von Roeckl nicht primär beim Radfahren verwendet, sondern beim Nordic Walking.
Und auch wenn die Innenhand mit Gelkissen versehen ist, so war dies beim Walken nie ein Problem.
Der Handschuh selber erscheint auf den ersten Blick relativ zierlich und klein, obwohl er in der Größe 8 getestet wurde. Die spontane Aussage meiner Frau war: “Ist der für unsere Tochter?”
Ja, sie sehen definitiv sehr klein aus, aber passen dennoch sehr gut. Die optische Täuschung dürfte wohl auch daran liegen, dass das Obermaterial sehr dünn ist und daher nicht dick aufträgt.
Das hierbei verwendete Material suntan™ Mesh bzw. Solar Tan Thru® gen 2 hat den Vorteil, dass es zum einen luftig aber auch durchbräunend ist. Bedeutet, man kann mit den Handschuhen bei Bedarf auch einen Sonnenbrand bekommen, weshalb man den Handrücken zumindest eincremen sollte. Aber immerhin bekommt man so eine gleichmäßige Bräune.

Die Handschuhe tragen sich sehr angenehm und drücken nicht. Wie es so bei Kurzfingerhandschuhen üblich ist, sind am Mittel- und Ringfinger zwei Laschen angebracht, an welchen man zieht um die Handschuhe wieder auszuziehen. Da es um den Daumen doch recht eng zugeht, wäre hier so eine Lasche auch sinnvoll. So muss man eben am Material der Innenhand ziehen um über das Daumengelenk zu kommen. Etwas mühselig aber es geht.

Bei der Verwendung der Handschuhe zum Nordic Walking waren die Gelkissen keineswegs hinderlich. Im Gegenteil. Die Stöcke lagen gut und fest in der Hand und durch die Gelkissen war der Kontakt zwischen Stock und Hand immer noch gut.
Der Vorteil an den Handschuhen war hier, dass in der Beuge zwischen Daumen und Zeigefinger keine zu große Reibung durch die Stöcke entstanden ist, was sehr angenehm war. Durch die entsprechenden Bewegungsabläufe beim Nordic Walking könnten hier unter Umständen auch Blasen entstehen, was durch die Handschuhe definitiv verhindert wird. Man hat hier gerade in Bezug auf Reibung eine nahtlose Daumenbeugen-Polsterung eingesetzt was sehr praktisch ist.

Auch bei warmen oder gar heißen Temperaturen war es mit den Handschuhen von Roeckl ganz angenehm zu Walken. Klar, wenn es sehr heiß ist, kommt man da schon ins schwitzen. Aber durch das dünne Material der Oberhand ist die Atmungsaktivität gar nicht mal so schlecht.

Fazit

Die Kurzfingerhandschuhe Izeda von Roeckl sind nicht nur auf dem Fahrrad ein treuer und guter Begleiter.
Auch beim Nordic Walking und dem dortigen Stockeinsatz verrichten die Handschuhe ihren Job gut. Im Grunde könnte man sie auch für Trekkingtouren in den Bergen gut verwenden.
Vom Preis-/Leistungsverhältnis kann man hier definitiv nicht viel falsch machen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Radhandschuhe für Nordic Walking. Why not. Einfach mal ausprobieren. Aber was ist denn deine Meinung dazu oder hast du gar einen anderen Favoriten? Hinterlasse doch einfach einen Kommentar dazu.


Hinterlasse einen Kommentar

Roeckl Izeda

by Lefdi Lesezeit: 3 min
0