Wandern

Malerweg Etappe 5 von der Neumannmühle nach Schöna

Die Tour startet an der Neumannmühle nach einem leckeren Frühstück und geht dann zunächst an der dortigen Hauptstraße entlang bis der Weg dann nach links neben einer Straße verlaufend abbiegt und über einen Höhenzug am Berg entlang führt.

Malerweg Etappe 5 von der Neumannmühle nach Schöna
Zunächst geht die Tour ganz normal über Waldwege wie gesagt am Höhenzug entlang auch in Sachen Aussicht ist heute nicht allzu viel geboten. Hier ragen zwar auch hin und wieder Sandsteine in die Höhe, aber nicht so imposant und nicht so häufig wie die Touren davor.
Im Grunde merkt man irgendwie, dass der Malerweg sich langsam wieder in Richtung Ausgangspunkt zurück bewegt und irgendwie das Elbsandsteingebirge ein wenig hinter sich lässt.
So richtige Highlights gibt es heute daher nicht. Die obligatorischen Treppen sind logischerweise dabei.
Der Weg führt dann über markante Punkte wie Zeughaus und Großer Winterberg.
Unterwegs kommt man noch am Goldstein vorbei, einem großen Elbsandstein. Hier gibt es wohl auch einen Aussichtspunkt auf diesen, welchen wir aber nicht mitgenommen haben.

Normalerweise endet die Etappe 5 in Schmilka. Da wir aber dort keine Unterkunft gefunden haben sind wir dem Malerweg entlang auf der Etappe 6 bis nach Schöna gefolgt um dort zu übernachten.
Hier war das kleine Highlight, dass man die Elbe mittels Fähre überqueren muss… Danach aber, geht es leider extrem steil über viele Stufen nach oben was am Ende dann doch sehr Kräftezehrend war.
Immerhin schon für Etappe 6 gespart 😉

Übernachtung dann in einem Bungalow im Zirkelstein Resort.
Am Abend dann noch auf den Zirkelstein hoch mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Elbsandsteingebirge.

Fazit Etappe 5

Alles in allem im Gegensatz zu den letzten Tagen eine eher unauffällige Tour die lediglich durch steile An- und Abstieg sich hervorhebt.

Impressionen

Tourdaten

Übernachtungsdaten

ZirkelsteinResort gGmbH
Am Zirkelstein 109b
01814 Schöna
Telefon: 035028 80425
www.zirkelsteinresort.de
info@zirkelsteinresort.de
Malerweg Etappe 5 von der Neumannmühle nach Schöna

Hinterlasse einen Kommentar