ON CLoudflash 2 W

ON CLoudflash 2 W White/Black

by Julia
ON CLoudflash 2 W White/BlackDie noch junge ON-Geschichte beginnt 2010 in den Schweizer Alpen mit einem Ziel: Eine Revolution des Laufgefühls. Dabei sollen auf weiche Landungen explosive Abstöße folgen. Erstaunlich, dass die drei Freunde innerhalb von zehn Jahren eine so berühmte Marke erschaffen haben. Die Symbiose aus Lauferfahrung und Ingenieurskunst scheint zu funktionieren.
Mit der ON Cloud-Serie stellt ON den leichtesten, voll gedämpften Laufschuh der Welt vor. Wir durften den Cloudflash testen – ein Schuh für schnelle Läufe, bei denen jede Sekunde zählt.

Facts

Thema Info
Größen 36 – 43
Farben White | Black (Testobjekt)
White | Indigo (war leider in meiner Größe ausverkauft)
Gewicht 210 g
Sprengung 5 mm
Preis 189,95
ON CLoudflash 2 W White/Black

Erster Eindruck und Verarbeitung

Exakt fünf Tage vor meinen Treppenlauf mit 1.390 Stufen und 232 Höhenmetern, traf die Lieferung des Cloudflash ein. Etwas wenig Zeit, um diesen noch richtig einzulaufen, aber bei einem so kurzen Wettkampf, wollte ich das „Risiko“ eingehen.
Das erste Gefühl war direkt überzeugend: Extrem leicht und schon beim Gehen fühlt es sich so an, als wenn man direkt ein bisschen schneller vorankommt.
Auch optisch kann er Punkten (auch wenn es nicht das indigo-farbene Modell wurde): Der weiß-schwarze Schuh wird mit grünen Details, wie die Sohle und einem Streifen an der Ferse, aufgewertet – fast zu schade, um ihn beim Laufen zu verschmutzen 😉.

Praxistest

Getestet wurde der Schuh als erstes bei meinem Treppenlauf und auf kurzen schnellen Trainingsläufen. Ebenfalls durfte er mich beim Outdoor-Kraftsport begleiten. Zu Beginn fand ich ihn dazu nicht sonderlich geeignet, denn für die Stabi-Übungen bietet er wenig Support seitlich, allerdings finde ich es mittlerweile gut, dass der Fuß hier etwas mehr mitarbeiten muss und der Schuh nicht schon einen großen Teil übernimmt.

Material
Auf den zweiten Blick fällt auf, dass das Mesh-Material, welches vorne über die Zehen verläuft, sehr dünn ist. Man sieht die Socken sogar durch – irgendwie witzig. Was im Sommer und bei Wettkämpfen richtig klasse ist, wird natürlich bei Kälte/Nässe zum Nachteil. Also eher ein „Schönwetter-Schuh“, weil es ganz schön durchzieht.
Das Gewebe an der Seite ist etwas fester und bietet einen nahtlosen Support zwischen Vorder- und Mittelfuß. Auch hier sind ein paar Mesh-Streifen integriert, so dass der Fuß auch hier genug Luft bekommt. Die Sohle wirkt sehr direkt durch das optimierte Speedboard™ und wird gedämpft mit zwei CloudTec®-Schichten aus Helion™. Perfekt für Sprints und unschlagbar im Wettkampf 😊.

Passform
Der Schuh fällt laut ON „normal“ aus. Ich konnte ihn – entgegen meinen anderen Laufschuhen – sogar etwas kleiner auswählen, also nur eine Größe größer als meine „normalen“ Straßenschuhe.

Schnürung
Interessant bei diesem Modell ist die nichtlineare Schnürung: Diese verbindet den Schuh optimal mit dem Fuß. Die Fersenpartie liegt hier etwas tiefer und bietet sicheren Halt. Auch richtig gut sind die Schnürbändel. Sie sind breit und flach und halten sehr gut ohne zu viel Dehnung.

ON CLoudflash 2 W White/Black

Pro/Contra

Pro:

  • Ermöglicht ein kraftvolles Abstoßen
  • Sehr leicht
  • Mesh-Schicht begünstigt eine gute Lüftung

Contra:

  • Gibt wenig seitliche Stabilität

Fazit

Der schnellste ON aller Zeiten: Der Cloudflash, konnte mich nicht nur bei meinem Treppenlauf auf voller Länge überzeugen, sondern auch bei schnellen, kurzen Trainingseinheiten auf der Straße. Der ultraleichte Schuh lässt kraftvolle Abstöße zu und gibt einem trotzdem noch etwas Dämpfung. Ein klasse Wettkampfschuh, bei dem jede Sekunde zählt. 😊

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Weitere Berichte aus dieser Kategorie

Hinterlasse einen Kommentar