Accessoires Kopfbedeckungen Testbericht

BUFF® Pack Run Cap

Heute gibts mal wieder was auf den Kopf!
Im Sommer will man bei diversen Outdoorsportarten, wie z.B. Laufen, nicht immer eine dicke Mütze als Sonnenschutz aufsetzen, weil darunter dann ein Hitzestau entstehen kann und man nur noch mehr schwitzt.
Daher kommt jetzt von BUFF® die Pack Run Cap. Eine leichte, dünne Cap mit UV-Schutz die vor allem bein anstrengenden Sportarten als Begleiter helfen soll.

BUFF® Pack Run Cap

Facts

Thema Info
Material Obermaterial: 100% Polyester
Schild: Polyurethan
Größen Einheitsgröße
Farben R-Akira Pink, R-Jam Lime, R-Interference Gargoyle, R-Flash Logo Black
Gewicht 30 g
Preis UVP: 27,95 €
HerstellerbeschreibungIdeales Packmaß trifft auf bestmöglichen Schutz: Die neue Pack Run Cap wiegt gerade einmal 30 Gramm, lässt sich im Handumdrehen auf ein Minimum komprimieren 1 und ist somit der optimale Begleiter bei Outdoorsportarten wie Wandern, Trekking und Laufen. Dank ihres flexiblen, aus hochwertigem Polyurethan gefertigten Schildes behält die Kappe dauerhaft ihre Form. Das Obermaterial mit einer Kombination aus dehnbarem Bi-Stretch und Fastwick Extra Plus-Material schützt vor UV-Strahlung 2 , leitet Schweiß effektiv ab und passt sich der Kopfform bequem an. Bei einigen Modellen sorgt das reflektierende BUFF®-Logo sowie die Reflektorstreifen auf der Rückseite für gute Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit.

Verarbeitung

Die Nähte sind sauber verarbeitet, das Schild ist schön flexibel und das Material ist gut dehnbar. Alles in allem für den Preis eine Klasse Verarbeitung.

Praxistest

Die Run Cap wurde vorwiegend beim Nordic Walking verwendet. Aber auch beim Joggen oder anderen Sportarten kann sie ohne Probleme verwenden. Theoretisch könnte man sie auch beim Biken aufziehen, hier würde aber das Schild vorne stören.
Die Cap selber sitzt sehr bequem auf dem Kopf, sie drückt nicht und vom Gewicht her merkt man sie kaum. Das Schild ist sehr praktisch wenn die Sonne scheint, damit diese einen nicht blendet.
Auftretender Schweiß wird gut aufgenommen, man sollte aber darauf achten, dass man in den Pausen nicht zu sehr im Wind steht, ansonsten kann es am Kopf kühl werden.
Auch praktisch ist die Tatsache, dass man die Run Cap sehr klein zusammenrollen kann um diese in einer Tasche oder dem Rucksack sehr platzsparend zu verstauen. Auch das Gewicht dürfte für viele interessant sein, bringt die Cap mit 30 g ja nicht sehr viel auf die Waage.

Auch Trägerinnen und Träger deren Haupthaar schon etwas lichter wird oder gar nicht mehr vorhanden ist, kommt der UPF 50 auch sehr gelegen. So muss man sich am Kopf nicht extra eincremen und muss sich in Sachen Sonnenbrand erst mal keine Gedanken machen.

Fazit

Die BUFF® Pack Run Cap ist eine leichte, leicht verstaubare Kopfbedeckung, die man bequem und schnell aufziehen kann, wenn der Bedarf da ist.
Bequem auf dem Kopf, Schutz gegen Blendung der Sonne und UV-Strahlung. Im Grunde alles, was man so unterwegs benötigt, wenn der Planet mal kräftig sticht.


Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Uns würde mal deine Meinung zu der BUFF® Pack Run Cap interessieren? Wäre die was für dich? Hinterlasse doch einfach einen Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar

3 + elf =