Freizeithose Outdoorhosen Testbericht

DUER Stay Dry Denim Mid Rise Slim Straight

DUER Stay Dry Denim Mid Rise Slim StraightIn manchen Lebenslagen ist man vielleicht mehr outdoor als einem lieb ist unterwegs und nicht immer ist es einem möglich, dass man seine Bekleidung komplett auf outdoor um- bzw. einstellt.
Gut wenn man dann auf die DUER Stay Dry Denim Mid Rise Slim Straight Jeans zurückgreifen kann, die nicht nur im Outdoorbereich eine gute Figur macht.

DUER Stay Dry Denim Mid Rise Slim Straight

Facts

Thema Info
Material 70% Cotton, 28% Coolmax® Polyester, 2% Lycra® Spandex, DWR Water Repellent Coating
Größen Weite: 24 bias 34
Länge: 32
Farbe Black 100
Preis 139 USD
HerstellerbeschreibungRegentage haben mit unserem Stay Dry Performance Denim ihr Match gefunden. Diese Jeans ist schmutz- und wasserabweisend.

DUER Stay Dry Denim Mid Rise Slim Straight

Erster Eindruck und Verarbeitung der DUER Stay Dry Denim

Eine schwarze Jeans, durch und durch, ohne Eyecatcher oder Schnickschnack mit auffallend kräftigem Stoff. Ich bin gespannt, was sie so zu bieten hat.

Praxistest

Die Hose wurde in der Größe 29/32 getestet. Bei 1,69m und Hosengröße 40 sitzt die Hose ganz schön eng.

Aber von vorne….
Die Hose ist satt nachtschwarz. Sie ist durch und durch schwarz. Selbst die Nieten, der Knopf, die Nähte….alles. Das muss man so wollen. Dafür passt diese Hose farblich einfach zu allem. Sie ist eben der schwarze Bestandteil des Outfits.

Die Hose ist gerade geschnitten und figurbetont. Dank des hohen Stretchanteils passt sich die Hose aber den Kurven perfekt an. Obwohl 29 als Größe fast ein wenig knapp ist für die Konfektionsgröße 40 bei Hosen ist sie nicht unbequem und zwickt nirgends.

Die Hosenlänge 32 ist für mich zu lang, allerdings bietet es sich bei dem Schnitt an, das Hosenbein unten einmal umzukrempeln. Das sieht hip aus und sportlich und die Hosenbeinenden sind nicht im Weg.

Der Hosenbund ist eher hoch geschnitten. Es ist keine Hight-Waist, eher wie die Hosenhöhe in den 90-ern bevor die Hüfthosen wieder In wurden. Die Gürtelschlaufen sind in ausreichender Anzahl vorhanden und nehmen von schmalen bis mittelbreiten Gürteln alle gut auf.

Die Aufmachung der Hose ist ganz klassisch: Jeans-style! Vorne zwei Eingriffstaschen und zwei aufgesetzte Taschen hinten. Schwarze Nieten, verdeckter Reißverschluss.
Das einzige, was vom klassischen Schnitt abweicht ist, dass die Hose im Schritt einen Zwickel aufweist. Dieser ist nur 5 cm breit aber 40 cm lang. So ist er beim Gehen oder sich Bücken nicht sichtbar. Dennoch spürt man in dem Moment die Vorteile eines Zwickels. Die Bewegungsfreiheit und der Komfort werden wesentlich erhöht.
Der Spirit von DUER kann hier in jeder Situation und Lebenslage gespürt oder vielmehr getragen werden. Sie ist eng und trotzdem bequem. Der Tragekomfort ist wirklich toll. Auch wenn sie leider mal nicht draußen getragen werden kann, sondern einen Tag mit FRAU im Büro verbringt und man viel am Schreibtisch sitzen muss, ist und bleibt sie bequem.

Das Besondere der Hose ist neben ihrem hohen Tragekomfort mit Sicherheit auch die Oberflächenbeschaffenheit des Gewebes. Es war eine Überraschung, dass der Jeansstoff sich nicht anders anfühlt als herkömmliche.
Die Jeans wurde im (zugegebenermaßen leider sehr milden) Winter 2019/2020 getragen. In diesem Winter hat es sehr viel geregnet. Feuchte Nebelluft war auch dabei.
Neben dem Tragen im Büro wurde die Hose vor allem und überwiegend in der Freizeit getragen. Und diese findet bei mir zum Großteil draußen statt. Ausgedehnte Hundespaziergänge, über Baumstämme springen, sich mal aufs Rad damit schwingen.
Bei einem jungen Hund bedeutet das, oft bücken, schnell reagieren können und sich nicht um die Witterungsbedingungen scheren. Denn der kleine Racker tut das auch nicht. Auch beim Gehen auf Asphalt werden Wassertropfen hoch geschleudert. Entweder durch die eigenen Absätze der Schuhe (je nach Gehstil) oder eben durch einen vorbeiflitzenden Wirbelwind.
Wasserspritzer auf der Hose, häufig bekommt man davon auch Schmutzflecken. Auf jeden Fall wird es feucht mit der Zeit. Auch wenn man mit dem Hund zum Beispiel durch eine feuchte Wiese geht oder mal durch ein Gebüsch.
Jeansstoff trocknet in der Regel recht langsam. Also wenn die Hosenbeine mal nass sind, sind sie das gewöhnlich für eine längere Zeit. Da ist es sehr angenehm und praktisch, wenn die Wassertropfen abperlen. Auch Flecken entstehen weniger.
Mit Hund oder Kindern bleibt es nicht aus, dass die Hose auch mit Schmutz in Kontakt kommt. Auf der schwarzen Hose ist das erstmal nicht so ein Glücksgriff. Man sieht alles. Aber, und das ist eine gute Nachricht und absolut erstaunlich, wenn die Flecken mal trocken sind, lassen sie sich einfach und leicht wieder ausbürsten. So kann die Hose auch über eine längere Zeit getragen werden.

Der Jeansstoff ist auffallend robust und eher dick. Abrieb oder Pilling konnte nicht festgestellt werden. Außer an den Nähten am Innenschenkel. Dies passiert ja bei mehreren Frauen, dass diese manchmal Kontakt haben.
Allerdings wurde auch versäumt, die Hose auf links zu waschen, daher kann man das nicht als Materialversäumnis sehen.

Fazit

Die DUER Stay Dray Denim Mid Rise Slim Straight für 139 USDollar ist eine absolute Lieblingshose, die alles mitmacht und immer gut sitzt. In dezentem schwarz ist sie eine tolle Basic-Hose, die einfach zu allem passt.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar