Hoodies Pullover, Hoodies, Longsleeves Testbericht

La Sportiva Training Day Hoody

Auch beim Training sind Hoodies nicht mehr wegzudenken. Man muss es allerdings mögen, dass, je nach Sportart, immer eine Kapuze mit an Bord ist.
Ein Vertreter dieser Art wäre zum Beispiel der La Sportiva Training Day Hoody, welchen wir im Test hatten.

Facts

Thema Info
Material Außenmaterial: 100% Polyester
Material Einsätze: 100% Polyester
Größen S-XXL
Farben Tropic Blue/Lake, Black, Cardinal Red/Tangerine, Lake/Tropic Blue, Slate/Stone Blue
Ausrüstung Polygiene®
Gewicht 437 g in Größe L
Preis UVP: 85,00 €
HerstellerbeschreibungTraining Day Hoody, der vielseitige und funktionelle Pulli als Begleiter für intensive Trainingstage. Das ausgeklügelte und coole Design hingegen, machen ihn perfekt für In- und Outdoor.

Verarbeitung

Der Verarbeitung des Hoodies ist gut. Die Reißverschlüsse laufen ohne zu Haken und die Nähte sind ordentlich verarbeitet.
Auch nach mehrmaligem Waschen bleibt die Form und die Elastizität der Ärmelbündchen sowie des ganzen Materials erhalten. Auch die Farben bleichen nicht aus.

Praxistest

Der Hoodie wurde allgemein im Alltag zu Hause und auch im Büro getragen. Aber auch beim Wandern oder wenn es um den Sportbereich geht, beim Nordic Walking.
Sportlich und lässig lässt er sich tragen, liegt dabei aber Figurbetont am Körper an. Er engt nicht ein, könnte dem ein oder anderen doch etwas zu figurbetont sein, da der Hoody doch fest am Körper anliegt. Im Zweifelsfalle sollte man eine Nummer größer kaufen, wenn man es nicht figurbetont mag.

Die dehnbaren Ärmelbündchen sind anfangs ungewohnt. Dehnbar sind sie, aber nicht so stark wie man es zum Beispiel von einem Langarmoberteil kennt. Hier trägt auch die Bundbreite dazu bei. Trägt man z.B. eine Uhr oder einen Fitnesstracker, geht der Ärmelbund hier etwas schwer drüber.
Allerdings hat es auch wiederrum den Vorteil, dass wenn man die Ärmel etwas nach oben schiebt, dann rutschen diese nicht mehr so einfach nach unten.

An den Unterseiten der Ärmel wurde ein dünneres, augenscheinlich ein luftdurchlässigeres Material verwendet, so dass hier zum einen mehr Bewegungsfreiheit entsteht. Zum anderen wird dadurch die Luftzirkulation bzw. den Feuchtigkeitstransport nach außen verbessert, da die Einsätze von den Unterarmen unter den Achseln hindurch bis seitlich auf Brusthöhe verlaufen.

Die zweifarbige Kombination wird, zumindest beim Testmodel in der Farbe Tropic Blue/Lake, durch rote Reißverschlüsse aufgepeppt, so dass ein optischer Hingucker entsteht.
Die Brusttasche ist sehr geräumig und bietet im Inneren eine weitere, kleine Tasche für Kleinkram, Karten oder Geldscheine.

Die vorhanden Kapuze ist praktisch wenn es mal etwas kühler wird, sie verfügt jedoch über keine Kordel um die Kapuze enger zu ziehen. So kann Wind dennoch nach Innen gelangen und den Kopf dann doch abkühlen weil die Kapuze hier nicht abschließend am Kopf anliegt.

Der Reißverschluss hat am Kinn auf der Innenseite einen Schutz, so dass dieser nicht reibt und Hautirritationen verursacht wenn man ihn bis ganz nach oben schließt.

Die vorhandene Polygiene® Ausrüstung hat sich ebenfalls sehr bewährt. Polygiene® kann man eigentlich mit Merinowolle vergleichen, nur eben auf industrieller Basis. Durch das Silbersalz wird erreicht, dass nicht so schnell Gerüche entstehen, wenn man mal ordentlich ins Schwitzen kommt. Dadurch kann man nicht nur die Bekleidung länger tragen, sondern schont auch durch weniger Waschen die Umwelt.
Insgesamt hat sich die Polygiene® Ausrüstung im Test gut bewährt.

Fazit

Alles in allem ist der La Sportiva Training Day Hoody ein bequemer Begleiter und dass nicht nur beim Sport. Man kann ihn auch ohne Probleme in den Alltag integrieren.
Preislich ist der Hoody doch recht günstig, da gibt es Vertreter die weit über der 100 € Marke liegen.
Allerdings muss man einen figurbetonten Sitz mögen, oder gleich eine Nummer größer kaufen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar