Pinewood Tiveden Weste

Getestet wurde die Outdoor-Weste des Herstellers Pinewood vom Typ: Tiveden. Sie kam im Alltag und bei zahlreichen Spaziergängen mit dem Hund zum Einsatz.

Pinewood Tiveden Weste

Facts

Thema Info
Material 65% Polyester, 35% Baumwolle
Größen S bis 5XL (getestet wurde die Weste in XL)
Farben Dunkelgrün (103), Dunkel Olivgrün (128), Moosgrün (135), Midgrün (137), Light Khaki (224) und Schwarz (400) (Getestet wurde die Weste in Light Khaki)
Taschen Rechts und links unten jeweils eine aufgesetzte Pattentasche mit Druckknopfverschluß, darüber eine Tasche mit horizontalem Reißverschluss und auf Brusthöhe noch jeweils eine Tasche mit vertikalem Reißverschluß. Auf der linken Seite auf Brusthöhe gibt es noch eine weitere, kleine Pattentasche mit einem Klettverschluss. Im unteren Rückenbereich besitzt die Weste zudem eine große, sogenannte “Hasentasche” die über die gesamte Breite des Rückens geht. Auch sie kann mit einem horizontalen Reißverschluss verschlossen werden.
Preis UVP: 79€
HerstellerbeschreibungFunktionelle Weste mit vielen praktischen Taschen mit Druckknöpfen und Reißverschlüssen. Hergestellt aus unserem eigenen langlebigen und hoch atmungsaktiven TC-Lite™ Stoff welcher sehr komfortabel an warmen Tagen oder bei anstrengenden Tätigkeiten ist. Wasserabweisend behandelt. Gefüttert mit Air-Ventilation-Mesh™. 2-Wege-RV, nützliche Handytasche, verstellbarer Taillenzug.
Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle


Verarbeitung

Alle Nähte und Reißverschlüsse der Testweste sind sauber vernäht, abstehende Fäden haben wir keine gefunden. Der große Frontreißverschluss ließ sich anfänglich kaum schließen, so eng waren die Fertigungs-Toleranzen des Herstellers. Nach mehrmaliger Benutzung machte das Schließen des Frontreißverschlusses, der zusätzlich mit einer Stoffleiste mit Druckknöpfen abgedeckt werden kann, dann aber überhaupt keine Probleme mehr. Alle anderen Reißverschlüsse liefen von Anfang an leichtgängig und alle wirkten sehr robust. Wie von vielen Pinewood-Jacken bekannt, sind auch bei dieser Jacke die Reißverschlussschieber mit kleinen Stoff-Fähnchen versehen, so das sie auch mit großen Händen bzw. auch ohne hinzuschauen immer einfach zu bedienen sind.

Praxistest

Beim Auspacken der Weste war ich anfänglich überrascht, denn für die Größe XL wirkte die Weste riesig und ich fürchtete ich würde darin etwas „untergehen“, obwohl mir sonst Pinewood-Jacken in der Größe XL optimal passen. Nachdem ich den Taillenzug aber etwas enger gestellt hatte, ließ sich doch eine recht angenehme Passform erzeugen.
Die Weste ist mit einem Meshgewebe gefüttert, welches gemeinsam mit dem atmungsaktiven Obermaterial auch bei warmen Wetter einen Hitzestau in der Jacke vermeidet. Die Weste ist daher tatsächlich optimal auch für wärmere Tage, die Belüftung funktioniert sehr gut.
Speziell in der getesteten Ausführung in hellem Khaki und den vielen sichtbaren Taschen ist die Weste natürlich die ideale Begleiterin für die „Kurz-Safari“ in die nächste Eisdiele – was ihr aber wirklich nicht gerecht wird, denn gerade mit den vielen praxisgerechten Taschen kann die robuste Weste z.B. bei Hundespaziergängen punkten, schließlich hat man oft einiges an Ausrüstung mitzunehmen, sollte dabei aber möglichst die Hände frei haben.
Die vom Hersteller als Handy-Tasche definierte zusätzliche Pattentasche auf der linken Brustseite der Weste ist für ein Smartphone viel zu klein. Aufgrund der Aussparung an der Klappe dieser Tasche ist sie wohl eher für die Unterbringung eines kleines PMR-Handfunkgeräts mit Stummelantenne gedacht. Für den Abenteuer-Look ist also gesorgt.

Pro / Contra

Pro

  • Viele praxisgerechte Taschen
  • Atmungsaktiver, angenehmer und trotz heller Farbe unempflindlicher Stoff der auch mal einen Regenguss verträgt

Contra

  • Anfänglich nur sehr schwer zu schließender Hauptreißverschluss
  • Keine Innentasche(n) für die verdeckte Unterbringung von Telefon oder Brieftasche

Fazit

Die Weste fällt überraschend groß aus, etwas mehr „Luft“ ist aber an warmen Tagen durchaus sehr angenehm. Im Laden würde ich aber dennoch auch mal die Größe „L“ anprobieren.
Für den Preis bietet Pinewood (mal wieder) eine sehr praxisgerechte und robuste Weste an, die an warmen Tagen besonders dann ihre Stärke ausspielt, wenn man auch noch viele Dinge mitnehmen muss, die Hände aber frei haben sollte. Wer den Khaki-Safari-Look vielleicht nicht so mag, hat ja noch 5 weitere Farben zur Auswahl.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Markus

Zuständig für die Bereiche Campen, Jagen, Wassersport, Tauchen

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

Pinewood Tiveden Weste

by Markus Lesezeit: 3 min
0