Qeedo Quick Kimmy M

Qeedo Quick Kimmy M

by Jessi
Qeedo Quick Kimmy MMit das wichtigste Campingmöbelstück ist neben den Stühlen definitiv der Campingtisch. Er bildet den Mittelpunkt im Campingalltag, da auf ihm gekocht, gegessen, Kartenspiele gespielt und die nächsten Outdoorausflüge geplant werden. Toll, wenn dieser Tisch robust genug für alles ist, schnell auf- und abgebaut und auf dem Transportweg platzsparend zusammen gefaltet werden kann.

Passend zu unserem Dachzelttest von Qeedo durften wir vom gleichen Hersteller ihren Falttisch Quick Kimmy testen. Seid gespannt, ob der Name hier Programm ist!

Facts

Thema Info
Material Gestänge: Stahl, Tischplatte: Bambus
Größen S (70×70 cm), M (90×90 cm), L (108×108 cm)
Farben Bambus
Gewicht S= 8,5 kg / M= 12,5 kg/ L= 17 kg
Packmaß (LxBxH) S= 72x22x16/ M= 92x26x17/ L= 109x30x15
Belastung Max. 50 Kg
Tischhöhe 48 – 70 cm (verstellbar)
Preis S= 159 €, M= 179 €, L= 199 €
Qeedo Quick Kimmy M

Erster Eindruck und Verarbeitung

Der Quick Kimmy wird ordentlich verpackt in einem Karton geliefert. In dem Karton befindet sich ein Briefumschlag mit einer hübschen Postkarte und einer weiteren Botschaft, wie man vorgehen soll, wenn man mit dem Produkt nicht zufrieden ist, oder eben doch. Toll, dass man hier direkt eine Kontaktmöglichkeit geliefert bekommt.

Der Tisch befindet sich in einer dunklen Transporttasche, die mit zwei langen Stoffriemen ausgestattet ist und ein Tragen über der Schulter ermöglicht. Die Tasche schützt den Tisch auf der Anreise und lässt sich mittels Reißverschluss weit genug öffnen, dass das Entnehmen des Tisches ohne Probleme vonstattengeht. In der Tasche ist eine bebilderte Aufbauanleitung eingenäht, die in wenigen Schritten alles logisch erklärt.

Das Testobjekt in der Größe M ist mit 12,5 kg zwar kein Leichtgewicht, aber beim Auspacken bemerkt man sofort wie hochwertig und robust die Materialien sind. Genaueres wird der Praxistest beim 4 wöchigen Camping Urlaub auf Sardinien zeigen … 😊

Praxistest

Nach einem kurzen Blick auf die Anleitung, habe ich den Tisch alleine in weniger als 2 Minuten aufgebaut. Dazu hebt man ihn an einem praktischen gummierten Griff aus der Transporttasche und stellt ihn auf den Boden. Anschließend lassen sich die vier Bretter des Tisches Stück für Stück auseinanderfalten. Mittels eines Metallhebels werden die Bretter dann von unten versteift. Jetzt können die Tischbeine durch Drehen in die eine Richtung ausgefahren und durch Drehen in die andere Richtung festgemacht werden. Sie sind individuell höhenverstellbar, was uns im Campingurlaub auf Sardinien auf teils unebenen Untergründen sehr zu Gute kam. Egal ob leichter Abhang oder nur Felsen im Boden, der Tisch kann immer gerade ausgerichtet werden.
Vom Stand her war der Tisch, auch aufgrund seines hohen Gewichtes, sehr stabil. Auch wenn man mal am Tisch hängen geblieben ist oder dagegen gestoßen ist, hielt er seine Position und klappte nicht zusammen.

Besonders erwähnenswert finde ich die wunderschöne Optik des Tisches. Die Bretter der Tischplatte sind aus sehr massivem Bambus und machen durch die Holzmaserung echt was her. Die anthrazitfarbenen Tischbeine geben einen modernen Kontrast dazu ab. Es war mir immer eine Freude den Tisch auszupacken und anzusehen.

Wir waren zu zweit mit dem Tisch in Größe M, 3 Wochen auf Sardinien und hatten unseren zweiflammigen Gaskocher immer auf dem diesem stehen. Von der Größe her konnten wir so bequem kochen und essen, ohne den Kocher runter stellen zu müssen. Kocht man an einer anderen Stelle, reicht der Tisch auch für 4 Personen entspannt zum Essen.

Die Tischplatte lässt sich sehr leicht mit einem feuchten Tuch abwischen und muss auch nicht nachgetrocknet werden. Flüssigkeiten ziehen nicht in den Tisch ein, sondern perlen einfach daran ab. Das Holz ist super pflegeleicht. Auch nach drei Wochen intensivster Nutzung sind keine Verfärbungen oder Kratzer auf der Tischplatte ersichtlich.

Qeedo Quick Kimmy M

Pro/Contra

Pro:

  • Sehr schöne Optik durch Bambus-Tischplatte
  • Stabiler Stand
  • Höhenverstellbare Tischbeine
  • Leicht und schnell auf- und abzubauen
  • Robust und pflegeleicht

Contra:

  • Etwas schwer

Fazit

Der Qeedo Quick Kimmy Campingtisch macht seinem Namen alle Ehre, da er sehr schnell auf- und abgebaut werden kann. Zusätzlich lässt er sich platzsparend zusammenfalten, ist höhenverstellbar und äußerst robust und stabil. Die wunderschöne Holzoptik der Tischplatte machen den Tisch zu einem echten Hingucker auf dem Campingplatz.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Was dir auch gefallen könnte

Hinterlasse einen Kommentar