Fahrradhandschuhe Testbericht

Ziener DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE

Ziener DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVEAuch im Herbst/Winter will man sich sportlich betätigen und gerade in Corona-Zeiten ist der Drang nach draußen sogar noch höher.
Was bietet sich daher also besser an als ein Test von Bikehandschuhen wie den DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE von Ziener?
Also, ab aufs Bike und raus wenn es kalt ist!

Ziener DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE

Facts

Thema Info
Material Obermaterial:
100% Polyester
Innenhand: 100% Polyester
Größen 6,5-11
Farben schwarz, orange
Pflegehinweise Maschinenwäsche 30°C, Feinwäsche
nicht bleichen
nicht im Trockner trocknen
nicht bügeln
keine chemische Reinigung
Preis 45,99 €

Ziener DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE

Erster Eindruck und Verarbeitung der Ziener DAGUR Fahrradhandschuhe

Der erste Eindruck ist durchweg positiv und die Handschuhe machen einen wertigen Eindruck.
Die Verarbeitung an sich ist sehr gut, es stehen keine Fäden ab und die Nähte sind alle ordentlich vernäht.
Auch der Klettverschluss macht einen stabilen und dauerhaften Eindruck.
Die Vorfreude auf den Test steigt also.

Praxistest

Getestet wurden die Handschuhe im Temperaturbereich zwischen -5° C und 6° C, wobei die gefühlten Temperaturen im Minusbereich deutlich tiefer waren aufgrund des frischen Windes.
Die Handschuhe passen von der Größe her sehr gut. Lediglich der Daumen könnte für mein Verständnis einen Ticken länger sein. Denn beim Umgreifen des Fahrradgriffes stößt man gerade am Daumen ganz vorne an, da durch den Handgriff der Bereich zwischen Daumen und Zeigefinger gespannt wird.
Daher sollte man unbedingt drauf achten, dass die Fingernägel kurz sind. Aber wie gesagt, ist mein persönlicher Eindruck und dürfte auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. Wer weiß, vielleicht ist auch einfach mein Daumen etwas länger 😉
Ansonsten ist die Passform sehr gut und man fühlt sich wohl in dem Handschuh.

An Daumen und Zeigefinger wurden für die Bedienung von Smartphones bzw. Touchscreens entsprechende Bereiche mit einem anderen Material bestückt. Die Bedienung des Touchscreens am Smartphone ging ohne Probleme und man merkt kaum einen Unterschied zur Bedienung ohne Handschuhe.
Mittel,- Ring,- und kleiner Finger sind mit einem Gripteil an den Spitzen ausgestattet. So hat man gerade mit dem Mittelfinger einen guten Gripp am Bremshebel und muss sich keine Sorgen machen, dort abzurutschen.

Die Innenhand verfügt über ein leichtes Polster, so dass beim Fahren der Druck ein wenig von den Handgriffen auf den Handballen genommen wird. Zudem wird durch das Polster der Gripp am Fahrradgriff verstärkt und gibt so mehr Sicherheit.

Der Handschuh selber verfügt über eine GORE-TEX INFINIUM™ Produkttechnologie, welche den Handschuh absolut winddicht, wasserabweisend sowie atmungsaktiv macht.
Da es bei den Testfahrten weder geschneit noch geregnet hat, wurde der Test für die wasserabweisende Funktion am heimischen Wasserhahn getestet.
Fairerweise muss man sagen, dass unterwegs natürlich nicht so viel Wasser auf einmal auf den Handschuh kommt, aber ich war doch erstaunt. Wasserabweisend auf jeden Fall. Nach ein paar Minuten drückt es dann ganz leicht das Wasser durch die Nähte. Die Nähte sind, egal bei welchem Bekleidungsteil, immer ein Problem.
Aber dennoch, der Handschuh von Ziener steckt daher einen Platzregen unterwegs erstaunlich gut weg.

Ganz witzig finde ich wiederum die Idee mit dem Fleecematerial am Daumen. Kommt man bei den kühlen Temperaturen doch mal ins Schwitzen, so kann man mit dem Daumen bzw. der Kante des Daumens den Schweiß von der Stirn wischen und das Fleece nimmt diesen auf. Es zeigt sich hier eben mal wieder, dass Ziener sich schon Gedanken macht bei den Produkten.
Dies zeigt sich auch am Klettverschluss. Wer Klettverschluss von der Rolle kennt, der weiß dass die Kanten von dem Hakenband sehr scharfkantig sind. Hier hat Ziener diese Kanten einfach eingefasst, so dass das Material besser geschützt ist. Ein kleines Detail, aber dennoch wichtig.

Ist man im Dunklen unterwegs, so bietet der Ziener DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE noch dekorative, reflektierende Elemente auf dem Handschuh um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Ach ja, das Wichtigste natürlich: Hatte ich kalte Hände?
Nein, überhaupt nicht. Natürlich spürt man die Kälte während der Fahrt, da der kalte Wind das Material abkühlt. Aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass ich jetzt anhalten muss um mir die Hände zu wärmen.
Man darf aber auch nicht vergessen, dass es sich hierbei um einen leichten und ungefütterten Winterhandschuh handelt.
Es kommt aus meiner Sicht natürlich auch darauf an, wo ich unterwegs bin. Habe ich lange Strecken, die ich nur abstrampeln muss, dann kann es durchaus vorkommen, dass es kühl wird an den Händen, da die Finger nicht viel zu tun haben. Bin ich aber auf einem Trail und muss viel Schalten und Bremsen, dann haben die Finger viel zu tun, sind in Bewegung und halten dadurch die Wärme besser.

Ich für meinen Teil bin zufrieden mit den Handschuhen und würde sich auch weiterempfehlen.

Pro / Contra

Pro

  • Gute Passform
  • Durchdachte Features wie Fleeceteil für Schweiß
  • Guter und fairer Preis
  • Wasserabweisend und Winddicht

Contra

  • -/-

Fazit

Die DAGUR GTX INF TOUCH BIKE GLOVE Bike Handschuhe von Ziener sind gute und treue Begleiter auf deiner nächsten Radtour, wenn es draußen mal kalt ist.
Auch der Preis ist aus meiner Sicht fair; man kann da eigentlich nicht viel falsch machen.
Und selbst wenn es unterwegs mal Nass wird, ist man mit dem Handschuh gut beraten, da er durch seine wasserabweisende Funktion nicht gleich alles durchlässt.


Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

zwei × eins =