Funktionsunterwäsche Testbericht Unterhosen

Ein schöner Fleck Erde – Damenstring Gailtal

Outdoor heißt nicht immer Hightec-Materialien! Outdoor heißt sich wohl fühlen in der Natur und gern und viel draußen sein. Weshalb sollte man dann ausgerechnet draußen auf Naturfasern verzichten.
Auch wenn der Trend jetzt schon seit geraumer Zeit zur Merinowolle als Naturprodukt geht, darf gute Baumwolle dabei nicht ganz vergessen werden. Sie war und ist gut und auch sie hat nach wie vor eine überzeugende Berechtigung in unseren Kleiderschränken und noch viel wichtiger an unseren Körpern zu sein.

Hier wurde von „Ein Schöner Fleck Erde“ (ESFE) der Damenstring Gailtal.

Ein schöner Fleck Erde – Damenstring Gailtal

Facts

Thema Info
Material 95% Biobaumwolle, 5 % Elasthan
Größen 34-42
Farbe blau
Preis UVP: 22,00 €
HerstellerbeschreibungDAS GAILTAL – Hält was es verspricht.
Das Gailtal geizt nicht mit seinen Reizen. Es verführt nicht nur mit seinem Namen, sondern auch mit der kontrastreichen landschaftlichen Schönheit, der man kaum widerstehen kann. Die südliche Lage lädt dich ein das Gailtal mit Leichtigkeit, Fröhlichkeit und mit allen Sinnen zu genießen. Auf ins Gailtal…
Das Gailtal – EIN SCHÖNER FLECK ERDE.
Osttirol, Kärnten – GPS 46° 38’ 0” N, 13° 11’ 8” O

Verarbeitung

Die Flatlocknähte sind sauber verarbeitet und halten gut. Der String ist bei 40 Grad in der Waschmaschine waschbar.

Praxistest

Dieser String ist erst einmal das, wofür er da ist: ein weicher und bequemer String.

Die Flatlocknähte, die in kontrastreichem hellblau gehalten sind sehr weich und reiben nicht. Der schmale Bund ist ebenfalls sehr weich. Er trägt nicht auf und schneidet nicht ein. Man spürt den Bund beim Tragen so wenig, dass es im ersten Moment ungewohnt ist, weil man nicht spürt, wo der String genau sitzt.

Durch die weichen Säume kommt es nicht zu Druckstellen oder Reibungen. So ist der String ideal um ihn an einem schönen und langen Tag in der Natur zu tragen.

Die Farbkombination ist sportlich und dennoch chic. Die Abstimmung von dunkel- und hellbau mit schwarz ist definitiv sportlich und eher im Jeanslook. Die Details und die Verarbeitung sind allerdings hochwertig und somit fehlt dem Slip auch nicht der nötige Chic.

Der hellblau-schwarze Druck auf der dunkelblauen Hose hat es in sich. Mit Humor und ein wenig Sexiness ist hier das Gailtal abgebildet, mit Ortschaften wie Maria Gail und Nassfeld und dem Berg hoher Trieb! Interessante Details, die einem unverzüglich ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Auch die Ansicht von hinten, wenn auch dezenter, ist sehr hübsch. Mittig teilt die hellblaue Flatlocknaht die Optik. Daneben der Schriftzug “Ein schöner Fleck Erde.” Oh ja!

Die Wäschestücke von Ein schöner Fleck Erde sind nicht nur sehr bequem zu tragen und aus Biobaumwolle, sie haben Witz und Charme und machen tatsächlich Lust, den beschriebenen Platz einmal im wahren Leben zu bereisen. So kurbelt vielleicht der Hersteller nicht nur seinen Umsatz sondern auch die Tourismusbranche an. Das wäre ja ein schöner Nebeneffekt.

Fazit

Der Damenstring Gailtal von EIN SCHÖNER FLECK ERDE für 22 Euro ist ein bequemer und weicher Damenstring, der neben einer tollen Passform vorallem durch seine humorvolle und charmante Erscheinung überzeugt. Biobaumwolle und faire Herstellungsbedingungen verleihen einem zusätzlich ein gutes Gefühl.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Hinterlasse einen Kommentar