Hosen Testbericht Tights & Training Yoga Yogahosen

OGNX Leggings Shibori Hearts aus Bio-Baumwolle

OGNX Leggings Shibori Hearts aus Bio-BaumwolleZum Sport möchte man Kleidung tragen, die bequem sitzt, Halt gibt und noch dazu schön ausschaut. Aber natürlich stellt man auch an den Stoff selbst, der meist direkt auf unserer Haut liegt, hohe Ansprüche.
Wir freuen uns daher sehr, dass wir von der Marke OGNX die Leggings Shibori Hearts aus Bio-Baumwolle (84%) testen durften.
Bereits im Vorfeld konnten wir bereits eine Sportleggings testen, welche aus 85% recyceltem Polyamid bestand.
Umso gespannter sind wir nun die Variante aus Bio-Baumwolle auf die Probe zu stellen. Bei der Herstellung wurde vor allem auf die Verwendung biologischer Materialen, auf den Verzicht von Einsatz von Pestiziden, sowie auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen geachtet.
Wir schlüpfen also in die Leggings und schauen, ob der Slogan von OGNX „made to move“ auch auf unsere Hose zutrifft.

OGNX Leggings Shibori Hearts aus Bio-Baumwolle

Facts

Thema Info
Material 84% Bio-Baumwolle, 16% Elastan
Größen XS-XL
Farben black/mauve
Einsatzbereich Yoga, Pilates, Tanzen, every day, workout
Preis 79,90 €
OGNX Leggings Shibori Hearts aus Bio-Baumwolle

Erster Eindruck und Verarbeitung der OGNX Leggings Shibori Hearts

Die Hose kommt passend zur Markenphilosophie von OGNX in einer Verpackung aus recycelten Materialien bei mir an.
Nach dem Auspacken fällt mir gleich das schöne Design ins Auge. Die Hauptfarbe der Leggins ist schwarz. Ein All-Over-Print von Herzen in einem ganz dezenten Fliederton machen sie zu einem besonderen Kleidungsstück, einem echten Hingucker. Ein kleines Peace-Zeichen ist als Detail auf dem linken Oberschenkel aufgedruckt.
Gleich beim ersten Anfühlen der Hose fällt der hohe Baumwollanteil der Hose auf, nämlich laut Hersteller 84 % und noch dazu Bio-Baumwolle. Die Leggings unterscheidet sich auch optisch von den üblichen, glänzigen Sporthosen, es ist eben typisch für Baumwolle und eher matt. Der Stoff ist aber auf den ersten Eindruck trotzdem elastisch, was am Bestandteil von 16% Elastan liegt.
Die Nähte sind alle sehr genau verarbeitet, es sind keinerlei Fehler oder Materialmängel erkennbar.
Da der Unterfaden in weiß gewählt wurde, kommt dieser helle Faden bei Dehnung der Hose manchmal ein wenig zum Vorschein, was sich durch einen dunkeln Faden einfach verhindern lassen könnte. Aber das ist ein rein optischer Mangel und vielleicht auch einfach Geschmacksache.
Ich bin eigentlich ein Fan von Kleidungsstücken mit hohem Baumwollanteil. Aber es schwingen auch die Bedenken mit, dass sie aus der Form gerät oder ausleiert, gerade beim Sport.
Ich bin gespannt wie sie sich im Praxistest bewähren wird.

Praxistest

Die Shibori-Heart-Leggings ist aufgrund des verwendeten Material vom Stoff her ein wenig „fester“, ist aber dafür schon perfekt auf die Frauenkörperform geschnitten. Ich schlüpfe in die Leggings und sie passt. Und sie fühlt sich vom ersten Moment an sehr bequem an. Ich bin 169 cm groß und trage die Größe S. Das Bündchen ist mit 8 cm breit geschnitten und sorgt bei mir dafür, dass nichts eingeschnürt wird. Halt gibt aber nicht nur das Bündchen, sondern auch der gute Sitz am Po. Die Leggings bzw. das Bündchen ist hoch geschnitten und reicht bei mir bis kurz unter den Bauchnabel. Der Beinabschluss endet kurz über dem Knöchel. Die Längen und der gesamte Schnitt sind für meinen Geschmack genau richtig gewählt.
Von der verwendeten Bio-Baumwolle bin ich nach vielen Yogaeinheiten sehr begeistert. Die Baumwolle trägt sich weich und angenehm auf der Haut. Weder die Nähte noch das Material kratzen. Auch die außergewöhnlichen Bewegungen und Dehnungen beim Yoga macht die Leggings ganz ohne Probleme mit und schränkt mich nicht ein.
Und entgegen meiner Bedenken, findet die Baumwoll-Leggings auch nach den Dehnungen wieder top in ihren Schnitt zurück und leiert nur wirklich minimal aus. Die meisten „Falten“ (minimal) wirft sie bei mir im Bereich der Knie, was sich aber auf den Halt der Hose nicht auswirkt und sich nach dem Waschen wieder gibt.

Ich habe die Leggings zum Yoga, aber auch zu diversen Workouts Zuhause getragen. Beim Fitness schwitze ich meist etwas mehr, sodass bei einer Baumwollhose schon auffällt, dass die Feuchtigkeit nicht ganz so schnell trocknet wie eben bei Kunstfaser. Da ich jetzt aber nicht übermäßig schwitze, ist das für mich kein großes Problem.
Ich würde den Sitz/Halt der Hose für eine Baumwollleggings als sehr gut bezeichnen, aber ihn nicht ganz mit einer wirklich hautengen Sportleggings vergleichen wollen.
Für mich ist die Shibori-Leggings die perfekte Wahl, wenn es beim Yoga bequem und entspannend sein soll. Für extremere Workouts oder einen schnellen Lauf würde ich eher zur Sportleggings greifen.
Die Hose ist durch die perfekte Stärke des Stoffs sehr blickdicht und das obwohl Baumwollstoffe hierfür oft anfällig sind. Aber auch bei extremeren Dehnungen beim Yoga lässt sie keinen Blick auf die Unterwäsche zu.

Die Fa. OGNX punktet bei der Shibori-Leggings aber nicht zuletzt mit ihrer nachhaltigen Herstellung. Denn auch das Wissen, dass die Kleidung, die ich trage, ein Produkt aus biologischen Materialien ist, welches pestizidfrei und ressourcenschonend verarbeitet wurde, sorgt bei mir dafür, dass ich mich darin wohlfühle. Auf der Homepage des Herstellers können zudem einfach Details über die verwendeten Materialien und die Produktion eingesehen werden.

Ich habe die Leggings gemäß Waschanleitung bereits mehrmals bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen. Der Schnitt, die Farbe und die Elastizität blieb dabei unverändert gut.

Pro / Contra

Pro

  • Design
  • Bequem
  • Sehr hoher Anteil Bio-Baumwolle

Contra

  • für Baumwollprodukt zwar wirklich gut, aber kann nicht ganz mit einer Sportleggings mithalten

Fazit

Die Shibori-Leggings ist eine tolle Sport-Bekleidung für Baumwoll-Fans. Für mich ist die Leggings zu einem richtigen Lieblingsstück geworden, mit dem ich mich beim Yoga sehr wohl fühle.
Darüber hinaus trage ich sie wegen ihrem Tragekomfort und ihrem schicken Design auch einfach gerne im Alltag.


Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.
OGNX Leggings Shibori Hearts aus Bio-Baumwolle

Marion D.

Marion ist gerne Draußen und immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer. In ihrer Heimat genießt sie die Natur beim Joggen und beim Radeln im Wald.
Auf Reisen mit dem Bulli durch Europa hält sie gerne in den Bergen zum Wandern und Klettersteig gehen, oder am Meer zum Kitesurfen an.

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

fünf × 5 =