Origin Outdoors Hängematte Swing Sit Relax

Origin Outdoors Hängematte Swing Sit Relax

by Jessi
Origin Outdoors Hängematte Swing Sit Relax Egal ob beim Camping, auf Reisen oder im heimischen Garten: in einer Hängematte lässt es sich einfach so richtig gut Abhängen!
Die Besonderheit der Origin Outdoors Hängematte ‘Swing-Sit-Relax’ ist, dass man sie mit einer zusätzlichen Leine sehr schnell zu einem Hängesitz umfunktionieren kann. Darauf sind wir natürlich sehr gespannt und berichten euch gerne vom Abhängen…

Facts

Thema Info
Material Nylon 210T
Liegefläche L 260 B 140 cm
Gewicht Hängematte 400 g / Karabiner 244 g / Abspanngurte 262 g
Tragkraft 150 kg
Packmaß 25 x 13 cm
Lieferumfang 4 Karabiner, 2 Abspanngurtbänder je 4 m, 1 Leine mit 2 m für die Sitzabspannung,
Transportbeutel
Preis 49, 95 €
Origin Outdoors Hängematte Swing Sit Relax

Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Hängematte kommt in einem grünen Transportbeutel mit Origin Outdoors Logo daher. Dieser kann oben mittels Kordelstopper zugezogen werden. In diesem Beutel befinden sich 2 Abspannbänder mit 4 m Länge und 2,5 cm Breite, eine Leine mit 2 m Länge für die Sitzabspannung und 4 Karabiner. Dafür was alles in diesem Beutel ist, ist das Packmaß von 25 x 13 cm wirklich sehr gering und passt auch gut in einen Rucksack.
Tolle Idee auch, dass der Transportbeutel fest mit der Hängematte vernäht ist und im aufgehängten Zustand der Hängematte als Verstaumöglichkeit für Handy, Taschentüchern oder Gelbeutel dient.

Die Karabiner, Leinen und Gurtbänder sind alle schwarz. Die Hängematte selbst ist hauptsächlich dunkelgrün mit schwarzen Streifen auf der Seite.

Die Verarbeitung der Materialien ist ordentlich und insgesamt wirkt alles sehr robust. Das verwendete Nylon der Hängematte selbst ist sehr dünn und trotzdem reißfest.

Praxistest

Die Hängematte durfte uns 3 Wochen auf Sardinien im Campingurlaub begleiten. Dabei ist eine Hängematte im Schatten immer ein Muss für mich. Die Gurtbänder ließen sich problemlos an jedem Baum anbinden und haben nirgends die Rinde beschädigt. Die Bänder haben am einen Ende eine Schlaufe und am anderen Ende 5 Einhängemöglichkeiten um die Hängematte unterschiedlich weit zu spannen. Die Gurtbänder haben am Anfang noch etwas nachgegeben, insbesondere wenn sie weit gespannt waren. Da ist man dann noch weit nach unten gesunken mit der Hängematte.

Durch die langen Gurtbänder kann man auch sehr weit entfernte Bäume als Aufhängung nutzen. Wurde die Matte allerdings sehr weit gespannt, bin ich vom Stoff der Matte stark umschlungen worden, was bei Temperaturen über 35 Grad doch etwas unangenehm war. Bei weniger Spannung auf den Leinen, war sie aber dann bequem.

Will man sie zum Hängesitz umbauen, muss sie natürlich schonmal deutlich höher am Baum befestigt werden. Dann kann man die extra Leine mit zwei Schlaufen am Ende einfach in die Karabiner der Hängematte einhängen. So wird aus der Hängematte in Sekundenschnelle eine Sitz-Schaukel. Mir persönlich gefällt die Liegevariante in Punkto Bequemlichkeit aber deutlich besser.

Nach 3 Wochen intensiver Nutzung und viel Auf- und Abbauen kann ich noch keinerlei Verschleißerscheinungen an den Bändern oder dem Stoff feststellen.

Origin Outdoors Hängematte Swing Sit Relax

Pro/Contra

Pro:

  • Reißfestes und leichtes Nylon
  • Schnell auch als Hängesitz nutzbar
  • Lange und breite Gurtbänder (schonen Baumrinde)
  • Geringes Packmaß dank Transportbeutel
  • Alles zum Aufhängen im Lieferumfang enthalten

Contra:

  • Bei starker Spannung wird man vom Stoff eingeschlossen
  • Gurtbänder geben etwas nach

Fazit

Die Origin Outdoors Hängematte ‘Swing-Sit-Relax’ liefert alles was man zum Aufhängen der Matte braucht in einem kompakten Transportbeutel.
Lange und breite Gurtbänder schonen die Baumrinde und lassen auch weit auseinanderstehende Bäume als Aufhängung dienen. Das reißfeste und leichte Nylon der Hängematte ist schnell zum Hängesitz umgebaut.

Dieses Produkt wurde uns von Relags zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Was dir auch gefallen könnte

Hinterlasse einen Kommentar