Accessoires Halstücher Testbericht

Engelbert Strauss Multifunktionstuch Fleece

Multifunktionstücher sind aus dem Outdoorsegment nicht mehr weg zu denken. Hier gibt es zwischenzeitlich alles Mögliche. Angefangen von der Zusammensetzung, über das Material, die Länge, Farben und Motive sowie Verwendungsmöglichkeiten.

Hier wurde mal abseits der führenden Marken ein Multifunktionstuch Fleece von Engelbert Strauss von uns getestet.

e.s. Multifunktionstuch Microfleece

Facts

Thema Info
Material 85 % Polyester / 15 % Elasthan (ca. 160 g/m²), Futter 100 % Polyester.
Größe Einheitsgröße
Farbe grau
Preis UVP: 9,40 €
HerstellerbeschreibungProdukte der FIBERtwin® ISOLATION Familie stehen für maximale Wärme-Isolation und hervorragende Atmungsaktivität. Eine einzigartige Oberflächenstruktur und offen-porige Fasern zur Speicherung der Körperwärme sorgen für einen permanenten Temperaturausgleich: klimatisierende Frischluft von außen, angenehme Wärme von innen – für ein hervorragendes Klimagefühl.

Verarbeitung

Die wenigen Nähte sind sauber geschlossen. Die Schlauchkonstruktion ermöglicht wenige Nähte in der Verarbeitung. Die Materialien verziehen sich auch bei mehreren Waschgängen nicht.
Waschbar bei 40 °C.

Praxistest

Das Multifunktionstuch wurde im Herbst und Winter bei verschiedenen Aktivitäten drinnen wie draußen eingesetzt. Ob dies nun Berufstätigkeit zur Nachtzeit war, Schlittschuhlaufen, Skifahren, Schneeschuhwandern oder sonstige Wanderungen/ Spaziergänge bei eisigen Temperaturen oder aber ein Ausritt ins Gelände.

Das Tuch besticht im Vergleich zu anderen Tüchern in erster Linie durch zwei Komponenten:
Zum einen ist das Tuch außen unheimlich glatt. Es fühlt sich fast ein wenig an wie Seide, allerdings nicht ganz so griffig. Die Stofffarbe ist mit graumeliert unauffällig und passt zu nahezu allem. Das weiche und dennoch glatte Gewebe haftet an keinen anderen Materialien von Jacken oder Westen an. Außerdem saugt es sich so auch nicht so schnell voll mit Feuchtigkeit, wenn z.B. reichlich Schnee darauf fällt. Unabhängig von Niederschlägen ist es somit der glatten Oberfläche auch unempfindlich gegen Schmutz- und staubablagerungen.
Es wurde in den Wintermonaten auch regelmäßig im Pferdestall bei der Stallarbeit getragen. Dort ist Staubentwicklung beim Einstreuen an der Tagesordnung. Abgesehen von den dort vorherrschenden Gerüchen konnte das Tuch nach kurzem Ausschütteln gut mehrere Male dort getragen werden, ohne dass sich die Staubpartikel am Außengewebe spürbar niedergeschlagen hätten.

Die Innenseite hingegen ist flauschig weich, anschmiegsam mit wunderbar wärmendem Fleece. So hat man ein sehr angenehmes Tragegefühl und das Tuch rutscht nicht am Hals in sich zusammen. Aufgrund der Dicke des Fleece fällt das Tuch auch nicht in sich zusammen sondern deckt den Hals zuverlässig ab.

Zudem ist das Tuch nicht nur wärmend sondern auch windabweisend. So bleibt die durch den Fleece erzeugte Wärme dem Körper erhalten.

Gerade bei körperlicher Arbeit oder sportlichen Aktivitäten konnte der Hals vor Kälte und Wind zuverlässig geschützt und Transpirationsfeuchtigkeit zuverlässig abtransportiert werden. Das Material trocknete schnell ab.

Fazit

Das Multifunktions- und Wendetuch Fleece von Engelbert Strauss für 9,40 Euro ist ein Wunder in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen wirklich sehr günstigen Preis erhält man ein zuverlässig wärmendes, atmungsaktives, windabweisendes, schnelltrocknendes und außerordentlich kleidsames Multifunktionstuch.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Es muss nicht immer teuer sein. Engelbert Strauss beweist es hier ja eindrucksvoll. Was ist denn deine Meinung dazu?


Hinterlasse einen Kommentar