Handschuhe Skihandschuhe Testbericht Winterhandschuhe

Zanier EVOLUTION.XZX

Ein Wintersporthandschuh soll in erster Linie funktionell sein und für warme und trockene Hände sorgen.
Ob uns der Triggerhandschuh Evolution.XZX vom Hersteller Zanier beim Skifahren und Snowboarden überzeugen konnte lest ihr im folgenden Bericht.

Facts

Thema Info
Material 4-Wege-Stretch, Ziegenleder, Amara
Größen Unisex XS – XL
Farben Laut Herstellerbeschreibung: athletes team, camo, camo-limette, schwarz, beige
Typ Trigger-Schnitt, 3-Finger-Handschuh
Technologien PrimaLoft®, FLEX, PRO-LOCK SYSTEM, TEX, Z-GRIP, WIPER, LEASH
Gewicht 270 g
Einsatzbereich Ski Alpin, Skitour, Snowboard
Preis 129,95 €
HerstellerbeschreibungEin fester Bestandteil der ALPINE–Kollektion ist der Klassiker EVOLUTION.XZX. Ein Modell das schon seit Jahren Freerider, Freestyler und Snowboardcrosser begeistert. Dieser hochfunktionelle und gleichzeitig stylische Handschuh wurde für die Saison 2018/19 um einige coole Farbvarianten ergänzt. Das Obermaterial des EVOLUTION.XZX besteht aus 4-Wege-Stretch. Dadurch bietet er eine optimale Passform sowie ein weiches Tragegefühl. Die wasserdichte ZA TEX-Membran und die PrimaLoft®-Isolierung garantieren warme und trockene Hände. Die Z-GRIP Technologie sorgt für eine verbesserte Haptik, denn die Membran wird besonders fest mit Futter und Außenschicht verbunden. Der praktische Trigger-Schnitt des Handschuhs garantiert die Wärme eines Fäustlings und dank separatem Zeigefinger wird der optimale Griff gewährleistet.


Erster Eindruck und Verarbeitung

Der Handschuh ist sehr gut verarbeitet. Alle Nähte sind fest verschlossen. Das Obermaterial aus Ziegenleder und Stretch ist angenehm weich und geschmeidig. Nach ca. 15 Wintersporttagen sind keine Materialabnutzungen zu erkennen.
Die gesamte Haltbarkeit kann natürlich noch nicht abschließend bewertet werden.

Praxistest

Der Zanier Evolution.XZX wurde beim Skifahren und Snowboarden bei Temperaturen zwischen –10 und +5 °C getragen, mal mit, mal ohne Niederschlag.
Auch zur Schneeballschlacht durfte er nicht fehlen.

Die 3-Finger-Konstruktion vereint die Vorteile eine Fausthandschuhs mit denen eines Fingerhandschuhs. Schlüpft man in den Handschuh, spürt man vorgeformte Finger und ein angenehm weiches, flauschiges Innenmaterial.
3 Finger finden direkt nebeneinander Platz, Zeigefinger und Daumen sind separat. Diese Aufteilung ermöglicht trotz Handschuh auch noch feinmotorische Bewegungen. Dies zeigt sich sehr nützlich beim Verschließen der Snowboardbindung, eines Reißverschlusses und beim Halten oder Tragen von Gegenständen.

Am Handgelenk können die Handschuhe unkompliziert angepasst werden. Der Handschuh sitzt dadurch perfekt und verrutscht nicht. Ein zusätzliche Verschluss sorgt für sicheren Halt und bleibt zuverlässig geschlossen.
Will man die Handschuhe doch mal kurz ausziehen, kann man sie dank einer Schlaufe einfach baumeln lassen.

Bei Niederschlag sehr nützlich – der “Scheibenwischer” am Daumen. Die Sicht ist damit sofort wieder frei.

Die Skistöcke waren dank des zusätzlichen Gripstreifens auf der Handinnenseite immer fest im Griff. Und auch das Ski- oder Snowboardtragen war damit eine sichere Angelegenheit.

Hervorzuheben ist, dass meine Hände egal ob Schneefall oder eher Regen angesagt war, nie nass und immer warm waren. Letzteres ist bei Frauen bekanntlich das größere Problem beim Wintersport. Auch bei wärmeren Temperaturen und höherer Bewegungsintensität wurde es nicht zu warm im Handschuh.

Pro / Contra

Pro

  • Gute Passform
  • Weiches Material
  • wind- und wasserdicht
  • Hoher Tragekomfort
  • Gute Isolation
  • Bunte Farbauswahl

Contra

Fazit

Wer warme Hände liebt und sich unschlüssig ist, ob Faust- oder Fingerhandschuh, findet im Zanier Evolution.XZX die perfekte Kombination.
Die Passform, der hohe Tragekomfort und die eingesetzten Technologien überzeugen in vollem Umfang, weshalb eine Anschaffung des Zanier Evolution.XZX für 129,95€ durchaus zu empfehlen ist. Man darf sich über einen funktionellen und stylischen Begleiter freuen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat. Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Diana

Zuständig für die Bereiche Campen, Wandern und Laufen.

Alle Berichte des Autoren

Hinterlasse einen Kommentar